Updates

Powercell: Stehen News bei der Wasserstoff-Aktie an?

CMC Markets

Zwei Tage und immer noch keine News! Am Montag ist die Powercell Aktie (+0,13% auf 289,80 SEK) um 14% gestiegen, gestern erneut um über 4%. Heute bewegt sich Powercell seitwärts. Einige Anleger diskutieren in Foren wie Ariva oder Wallstreet-Online über eine Eindeckung von Leerverkäufern, die auf einen fallenden Kurs bei der Power Cell Aktie gesetzt hatten und ihre Positionen abstoßen mussten, nachdem der Kurs einen wichtigen Widerstand überwunden hatte. 

Short Squeeze bei der Powercell Sweden Aktie?

Tatsächlich hatte sich bei 237,90 SEK einiges aufgestaut. Dieser Widerstand konnte über mehrere Wochen verteidigt werden. Mehrere Wochen fragen sich viele Anleger, ob sie wirklich in einem Titel in dem dynamischen Wasserstoff-Sektor investiert sind. In dem frühen Stadium, in dem sich viele Aktien aus dem Wasserstoff-Sektor befinden setzen Leerverkäufer auf mögliche Übertreibungen in den Kursen. Der Ausbruch der Aktie hat jedenfalls viele der Pessimisten vorerst eines besseren belehrt!


Powercell Sweden CFD, Quelle: CMC Markets

Keine News, die den Anstieg rechtfertigen würde

Bei Powercell gab es trotz des Anstiegs keine News, die den Kursanstieg in dieser Woche rechtfertigen würde. In einem Powercell Forum im Internet wird die Charttechnik für die Kursbewegung verantwortlich gemacht, andere blicken auf die jüngsten Kursgewinne bei anderen Wasserstoff-Aktien wie Plug Power, Nel Asa oder Ballard Power, um den Anstieg zu erklären. Viele Anleger könnten derzeit in der Hoffnung, einen großen Treffer im Wasserstoff-Aktien-Sektor zu landen, breit gestreut in verschiedene Aktien investieren. Diese Käufe könnten auch Powercell in dieser Woche genutzt haben.

Charttechnik unter der Lupe: Powercell Aktie ist nicht aus dem Schneider

Interessanterweise endet der Kursanstieg bei Powercell ziemlich exakt dort, wo übergeordnet eine Bodenbildung entstehen könnte: Bei 284,60 SEK. Wenn dieser Kurs am Freitag um 17:25 Uhr zum Börsenschlusskurs an der schwedischen Börse in Stockholm überschritten werden kann könnte man von einer Reaktivierung eines 123-Tiefs und einer Bodenbildung sprechen. Charttechnisch könnte sich die Situation damit potenziell für Wochen aufhellen. Die Powercell Aktie könnte damit ein Kursziel bei 374,76 SEK aktivieren. 

Bleibt der Powercell Kurs allerdings unter 284,60 SEK stecken könnten die Optimisten, die Powercell kaufen, erneut den Mut verlieren und Leerverkäufer erneut ihr Glück versuchen. Das Unvermögen der Aktivierung des 123-Tiefs könnte zu einem Abrutschen der Kurse auf 217,30 SEK führen. Dort liegt der Punkt 2 des 123-Tiefs.

Haben Sie Fragen zu dieser Chartanalyse? Erfahren Sie mehr zu 123-Trendwendemustern! Börsentäglich findet zwischen 9 und 10 Uhr auf unserem Livestream-Kanal CMC TV auf YouTube eine Sendung statt, die sich ganz den 123-Mustern widmet. Dort können Sie über den YouTube-Chat Ihre Fragen stellen. Außerdem finden Sie alle Aufzeichnungen alter Sendungen auf unserem YouTube-Kanal.

Powercell Sweden SEK Aktien CFD, Quelle: CMC Markets, 


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.