CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Handelsplattformen im Vergleich

Next Generation vs MetaTrader4 (MT4)

Vergleichen Sie die Funktionen unserer Next Generation-Plattform mit denen der MetaTrader 4-Plattform. Nutzen Sie die Plattform, die zu Ihrer Handelsstrategie passt.​

Next Generation Plattform

Unsere Next Generation Plattform kombiniert eine hohe Sicherheit mit einem ausgezeichneten Charting1.

  • Freuen Sie sich auf konkurrenzfähige Spreads und über 12.000+ Produkte.
  • Nutzen Sie über 115 Indikatoren und 70 Chartingmuster.
  • Managen Sie Ihre Risiken mit transparenten Kosten und Stop-Loss-Aufträgen.

MetaTrader 4 Plattform

Handeln Sie Forex, Indizes und Rohstoff-CFDs von zu Hause oder unterwegs aus auf MT4, der beliebtesten Handelsplattform der Welt.

  • Automatisieren Sie Ihr Trading mit Algorithmen.
  • Freuen Sie sich auf eine vielfältige Auswahl von Chartmustern und Tools.
  • Personalisieren Sie Ihr Trading mit Add Ons die zu Ihrer Handelsstrategie passen.

Plattformvergleich

NEXT GEN MT4

Verfügbare Produkte

NEXT GEN MT4

Verfügbare Produkte

12.000+

226

Forex

Ja (330+)

Ja (177)

Indizes

Ja (80+)

Ja (17)

Kryptowährungen

Ja (15)

Ja (12)

Rohstoffe

Ja (100+)

Ja (15)

Aktien

Ja (10.000+)

Ja (5)

ETFs

Ja (1.000+)

Nein

Staatsanleihen

Ja (50+)

Nein

Countdowns

Ja – Nur für professionelle Kunden

Nein

Kontofunktionen

NEXT GEN MT4

100% automatische Ausführung ohne Händlerinterventionen

Ja

Ja

Mindesteinlage erforderlich

Nein

Nein

Kostenlose Kontoführung

Ja

Ja

Kontowährung

EUR und USD

EUR und USD

Privatkonto

Ja

Ja

Firmenkonto

Ja

Ja

CMC Pro Angebot

Ja

Ja

Rückvergütungen

Ja (Nur für professionelle Kunden)

Ja (Nur für professionelle Kunden)

Maximaler Hebel

30:1

30:1

Auftragsfunktionen

NEXT GEN MT4

Marktaufträge

Ja

Ja

Limit- und Stop-Entry-Aufträge

Ja

Ja

Stop-Loss und Take-Profit-Aufträge

Ja

Ja

Trailing-Stop-Loss Aufträge

Ja (auch aktiv wenn sie zwischen den Plattformen wechseln)

Ja (Sie müssen eingeloggt sein)

Garantierte Stop-Loss Aufträge

Ja

Nein

Grenzaufträge

Ja

Nein

Orderbuchtiefe (Preisleiter)

Ja

Nein

Beispiele für Positionsgrößen

NEXT GEN MT4

Transaktionsgröße

Einheiten (äquivalent zum Produktpreis in der Ausgangswährung)

Lot (gemäß Spezifikation)

Mindesthandelsgröße für EUR/USD

400 EUR (= 0.004 Lot auf MT4)

0.01 Lot (= 1000 EUR auf Next Generation)

Maximale Handelsgröße für EUR/USD

30 Millionen EUR (= 300 Lots auf MT4)

40 Lots (= 4 Million EUR auf Next Generation)

Kleinste veränderbare Einheit für EUR/USD

1 EUR (= 0.00001 Lot auf MT4)

0.01 Lot (= 1000 EUR auf Next Generation)

Mindesthandelsgröße für Germany 40

0.01 Einheiten (= 0.004 Lot auf MT4)

0.01 Lot (= 0.25 Einheiten auf Next Generation)

Maximale Handelsgröße für Germany 40

1,500 Einheiten (= 60 Lots auf MT4)

5 Lots (= 125 Einheiten für Next Generation)

Kleinste veränderbare Einheit für Germany 40

0.0001 Einheiten (= 0.000008 Lot)

0.01 Lot (= 0.25 Einheiten auf Next Generation)

Mindeshandelsgröße für Gold

0.4 Einheiten (= 0.004 Lot auf MT4)

0.01 Lot (= 1 Einheit auf Next Generation)

Maximale Handelsgröße für Gold

7,500 Einheiten (= 750 Einheiten auf MT4)

10 Lots (= 1000 Einheiten für Next Generation)

Kleinste veränderbare Einheit für Gold

0.001 Einheiten (= 0.00001 Lot auf MT4)

0.01 Lot (= 1 Einheiten auf Next Generation)

Plattformfunktionen und Werkzeuge

NEXT GEN MT4

Installation erforderlich

Nein

Ja

Personalisierung der Plattformerfahrung

Ja

Ja (begrenzt)

Personalisierung der Auftragsfunktionen

Ja

Nein

Handel mit Beträgen oder Einheiten

Ja

Nein

Handelskontoglattstellung

Ja (Standard; Größte Positionsmargin zuerst ; Größter Positionsverlust zuerst)

Ja

Auswahl zwischen Netting und Hedging

Ja

Nein (nur Hedging)

Erweiterte Suchfunktionen

Ja

Nein

Liste für die beliebtesten Produkte

Ja

Ja

Stopp-Loss-Auftrag

Ja

Nein

Erweitertes Charting

Ja

Ja

Indikatoren und Zeichenwerkzeuge vorhanden

Ja

Ja

Parameter für Indikatoren können bearbeitet werden

Ja

Ja

Möglichkeit eigene Indikatoren zu erstellen

Nein

Ja

Automatisches Trading

Nein

Ja (Expert Advisors)

Chartmustererkennung

Ja (Kerzen und Linien)

Nein

Kundensentiment

Ja

Ja

1-Click-Trading

Ja

Ja

Multi-Intervall Analyse

Ja

Ja

Offline Alarme

Ja (kostenlose SMS, email, push, Plattformbenachrichtigungen/Preis, Kalender, Auftragsausführung)

Ja

Wirtschaftskalender

Ja

Ja

Morningstar quantitative Aktiennachrichten

Ja

Nein

Reuters Nachrichtenticker

Ja

Nein

Insights Modul – Nachrichten und Kommentare unserer Analysten

Ja

Nein

Preisticker

Ja

Nein

Zugang zu Weiterbildungsmaterialien

Ja

Ja

MetaTrader 4 Plattform

Next-Generation-Handelsplattform

Schnell, intuitiv und personalisierbar

Ausgezeichnetes Charting1

Über 115 Indikatoren und Zeichenwerkzeuge

Voreingestellte Layouts für den schnellen Martüberblick oder tiefgehende technische Analyse

Chartmuster-Erkennung

FAQs

Kontoeröffnung?

Muss ich Geld einzahlen, um ein Konto zu eröffnen?

Sie müssen kein Kapital hinterlegen, um ein Konto bei uns zu eröffnen. Sie können die Kurse einsehen und alle Charting-Werkzeuge, sowie den Reuters-Nachrichtenticker und den Morningstar quantitative Aktiennachrichten kostenfrei nutzen. Jedoch müssen Sie eine Einzahlung vornehmen, um Ihren ersten CFD-Trade platzieren zu können.

Welche Gebühren fallen beim CFD-Trading an?

Beim Handel mit CFDs sind neben Spreads weitere Kosten zu berücksichtigen, wie beispielsweise Haltekosten (für Trades, die über Nacht gehalten werden), Rollover-Kosten (nur für Forwards) und Gebühren für garantierte Stop-Loss-Aufträge (Risikomanagement-Werkzeuge). Mehr erfahren

Wird CMC Markets von der BaFin reguliert?

Die CMC Markets Germany GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unter der Registernummer 154814 zugelassenes und reguliertes Unternehmen. CMC Markets erfüllt die Anforderungen des §84 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) bezüglich der Kundengelder. Sie hält Gelder von Privatkunden getrennt von ihren Eigenmitteln auf separaten Bankkonten.

Wie schützt CMC Markets die Kundengelder?

Für Handelskonten bei der CMC Markets Germany GmbH:
Die CMC Markets Germany GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassenes und reguliertes Unternehmen. CMC Markets erfüllt die Anforderungen des §84 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) bezüglich der Kundengelder. Sie hält Gelder von Privatkunden getrennt von ihren Eigenmitteln auf separaten Bankkonten. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die CMC Markets Germany GmbH nicht in der Lage ist, ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen, würde der EdW unter der Voraussetzung, dass bestimmte Kriterien erfüllt sind, bis zu 90% der Forderungen aus Transaktionen (maximal 20.000 EUR) abdecken.

Womit verdient CMC Markets sein Geld?

Unsere Erträge stammen hauptsächlich aus unseren Spreads und Kommissionen, während andere Gebühren - wie z.B. Overnight-Haltekosten - einen geringen Beitrag zu unserem Gesamtumsatz leisten.

Next Generation vs MT4 FAQs

Können Sie mit MetaTrader 4 auch im Browser handeln

Wenn Sie ein MetaTrader 4 Konto eröffnen möchten, dann müssen Sie die Software herunterladen und auf Ihrem Endgerät installieren. Mit einem Next Generation Handelskonto ist keine Installation erforderlich.

Ist eine Mindesteinlage für die Kontoeröffnung bei MT4 oder Next Generation erforderlich?

Nein. CMC Markets verlangt von Ihren Kunden keine Mindesteinlage, um den CFD-Handel zu beginnen. 

Welche unterschiedlichen Produkte kann ich mit Next Generation oder dem MetaTrader 4 handeln?

Mit unserer Next Generation-Plattform können Sie über 11.500 CFDs handeln. Dabei haben Sie die Möglichkeit Forex, Indizes, Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen, Staatsanleihen oder ETFs als CFDs zu handeln. Mit einem MT4-Handelskonto können Sie CFDs auf beliebte Währungspaare, Indizes und Rohstoffe handeln.

Bietet die Next Generation Plattform automatisiertes Trading an?

Unsere Next Generation Plattform bietet aktuell noch keinen automatisierten Handel an. Sie können jedoch mit Hilfe von Expert Advisors (EAs) und Handelsrobotern auf MT4 Algorithmen erstellen, ohne dass Sie über Programmierkenntnisse verfügen müssen. Eröffnen Sie ein MT4-Demokonto, um die Verwendung automatisierter Handelsstrategien zu üben.

Welche Tools zur technischen Analyse bietet MT4?

MT4 verfügt über eine breite Palette von technischen Indikatoren und Add-Ons, wie Pivot-Punkte, Donchian-Kanäle und Renko-Charts. Es bietet auch das leistungsstarke Autochartist-Tool, das Mustererkennungssoftware verwendet, um Handelsideen und -möglichkeiten zu identifizieren.

Ist der CFD-Handel über mobile Endgeräte möglich?

Mit unserer App können Sie CFDs handeln. Die App verfügt über mobil optimierte Charts, Auftragsfunktionen und Handelsbenachrichtigungen. Laden Sie jetzt unsere mobile App für Android- oder iOS-Geräte herunter.

Was ist die Kundensentiment-Funktion?

Das Kundenstimmungs-Tool ist sowohl auf Next Generation als auch auf MT4 verfügbar, um das Nutzerverhalten zu analysieren und festzustellen, ob Händler bei bestimmten Produkten besonders optimistisch oder pessimistisch gestimmt sind.

Können auf MT4 eigene Indikatoren erstellt werden?

Sie können Ihre eigenen vor- oder nachlaufenden Indikatoren auf MT4 mit Hilfe von Expert Advisors erstellen. Dazu sollten Sie mit den Tools MQL4 und MetaEditor vertraut sein. 

Welche Plattformfunktionen sind nur exklusiv auf der Next Generation Plattform verfügbar?

Zu den exklusiven Funktionen unserer Online-Handelsplattform gehören ein Chart-Forum, der Zugang zu kostenlosen Morningstar quantitative Aktiennachrichten, ein Reuters-Nachrichtenticker, erweiterte Auftragsfunktionen und eine Orderbuchtiefe (Preisleiter).

Kann ich ein Demo-Konto eröffnen?

Sie können sowohl ein Next Generation als auch ein MT4 Demo-Konto bei uns eröffnen. Zur Eröffnung des Demo Kontos hinterlegen Sie eine E-Mailadresse und ein Passwort.