Analysis

Nach Nel-Selloff: Was bei Plug Power jetzt nicht passieren darf!

CMC Markets

Nel Asa gerät im europäischen Handel kräftig unter Druck und fällt über 5%. Am Freitag hat Nel Asa ein 123-Top aktiviert und bei den Anlegern macht sich jetzt zunehmend Nervosität breit. Zweimal versuchten Anleger in den letzten zwei Wochen Nel Asa auf neue Bewegungshochs zu bewegen. Das hat nicht geklappt. Die Aktie scheiterte an neuen Rally-Hochs. Mehr zum Nel-Asa-Chartcheck und den weiteren Aussichten bei Nel Asa erfahren Sie hier.

Plug Power hat ein ähnliches Top-Setup, das sich droht nach unten zu Entladen. Noch ist die Aktie allerdings im Rennen. Der neuralgische Punkt, an dem eine Trendwendeformation aktiviert werden würde, liegt bei 11,81 USD. Dieses Level konnte in den vergangenen Handelstagen verteidigt werden. Im Chart zu sehen ist der Tageskerzenchart des Plug Power CFDs. Ein Tagesschluss unter 11,81 USD aktiviert eine Trendwendeformation wie bei Nel Asa. Es könnte zu weiteren Verlusten kommen, wenn dies geschieht. Alternativ hält sich Plug Power über diesem Kurslevel, was zu einem erneuten Angriff auf die Bewegungshochs führen könnte. 


Plug Power CFD in USD, 1 Kerze = 1 Tag, Quelle: CMC Markets

Betrachten wir das Intraday-Kursgeschehen bei Nel Asa. Hier sieht man was bei Plug Power nicht geschehen sollte, um das Chartbild nicht einzutrüben. Hier zu sehen ist der 2-Minuten-Chartintervall des heutigen Kursverlaufs bei Nel Asa. Nel Asa dank unter 20,83 NOK - diese Marke ist analog zu 11,81 USD bei Plug Power zu betrachten. Nel Asa erholte sich kurz und testete diesen Kursbereich bä risch. Sie konnte nicht mehr darüber ansteigen! Das gelang Plug Power in den letzten Tagen immer wieder. Wird sich das nun ändern und steht Plug Power heute auch vor einem Ausverkauf?


Plug Power CFD in USD, 1 Kerze = 2 Minuten, Quelle: CMC Markets


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.