CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Hoffnungsträger ETF-CFDs: Das muss man darüber wissen!

Beginnen Sie das CFD-Trading mit CMC Markets

Wettbewerbsfähige Spreads, keine versteckten Gebühren und Zugang zu über 12.000 Produkten.

CMC Markets - Handelsplattform

Seit den beiden letzten Jahrzehnten ist der Begriff der „Hidden Champions“ kein unbekannter mehr. Jedoch werden die Unternehmen, die damit gemeint sind, immer wieder vergessen, da sie in der Öffentlichkeit wenig bekannt sind. In Deutschland zählen diesen heimlichen Gewinner zum Mittelstand und bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber auch in anderen Ländern sind die „Hidden Champions“ vorhanden.

Hoffnungsträger ETFs kaufen: Finden Sie die Hidden Champions

Der Begriff „Hidden Champions“ wurde von Herbert Simon geprägt, der in den 1990 Jahren eine Forschungsarbeit dazu präsentierte. Die Kriterien zur Klassifizierung eines Unternehmens als Hidden Champion definierte Simon wie folgt:

  • Sie sind führend in ihrer Branche (Nummer 1, 2 oder 3 auf dem Weltmarkt oder Heimatmarkt)
  • Der Jahresumsatz liegt in der Regel unter/bis 3 Milliarden Euro/Dollar
  • In der Öffentlichkeit sind sie kaum bekannt, da sie meist inhabergeführt, nicht börsennotiert sind und oft einen Nischenmarkt bedienen.

Hoffnungsträger ETFs handeln: Eine Form des Value Investing

Mit Hoffnungsträgern, kann man auch eine andere Form des Value Investing verbinden. Value Investing ist eine Anlagestrategie, bei der Aktien ausgewählt werden, die scheinbar für weniger als den inneren Wert/Buchwert gehandelt werden. Value-Investoren versuchen solche Aktien aufzuspüren, da sie glauben, dass der Markt sie unterschätzt.

Wer in Hoffnungsträger als Gesamtes investieren möchte, kann das über ETF-CFDs bei CMC Markets tun, ohne den Aufwand der Selektion einzelner Aktien auf sich nehmen zu müssen. In diesem Artikel möchten wir uns einige dieser ETF-CFDs, die bei CMC Markets handelbar sind, näher betrachten.

iShares Russel 1000 Value ETF-CFD: (IWD) Der zugrundeliegende ETF bietet ein Engagement in US-Unternehmen, von welchen angenommen wird, dass sie zu vergleichbaren Unternehmen unterbewertet sind. Die größten Positionen hält der ETF in den Bereichen Finanzen und in der Gesundheitsbranche.

ishares Russel 2000 ETF-CFD: (IWM) Der größte Russel 2000 Index ETF ist der zugrundeliegende iShares Russel 2000 ETF mit einem Fonds-Volumen von 42 Milliarden Dollar. Der Russel 2000 Index ist ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Index. In diesem Index investiert man vor allem in kleinere US-Unternehmen. Small Cap Aktien reagieren dabei oft sehr empfindlich auf konjunkturelle Veränderungen.

Warum könnte sich ein Investment in kleinere und mittelständische ETF-CFDs lohnen?

Der positive Ausgang eines Investment-Szenarios an den kleineren und mittelständischen Aktienmarkt hängt von verschiedenen möglichen Faktoren ab.

Bullischer Blickwinkel
  • Hidden Champions haben eine enge Spezialisierung, sind besonders nah am Kunden und kümmern sich schon in frühen Stadien um die Globalisierung ihres Produktes.
  • Großteile des weltweiten Aktienmarktes können abgedeckt werden. Geringeres Risiko als mit einer Investition in eine einzelne Aktie, einem einzelnen Land oder Sektor.
  • „Hidden Champions“ gelten als besonders innovativ
  • Unternehmenskultur
Bärischer Blickwinkel
  • Kleinere Unternehmen könnten einen schlechteren Zugang zu Liquidität haben
  • Oft abhängig vom Firmengründer
  • Kein absoluter Schutz bei weltweiter Rezessionen
  • „Value“ ist subjektiv

Sie haben schon mal Vieles richtig gemacht, wenn Sie zu denen gehören, die ein Aktien- oder Fondsportfolio besitzen. Aber sind Sie auch gut aufgestellt und nutzen alle Chancen, während Sie gleichzeitig das Risiko jederzeit im Griff haben? Und erzielen Sie auch Rendite, wenn die Kurse mal seitwärts laufen oder sogar fallen? Hier erfahren Sie weitere Details darüber, wie Sie ein Portfolio mit CFDs diversifizieren können.

Alternativ haben Sie bei uns auch die Möglichkeit, deutsche Aktien-CFDs mit einer fixen Kommission von 5 Euro und US-Aktien-CFDs mit einer fixen Kommission von 10 USD zu handeln. Informieren Sie sich hier über Aktien-CFDs.

Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.


In 3 Schritten CFDs mit CMC Markets traden.

1

Anmelden

Füllen Sie unser leicht verständliches Kontoeröffnungsformular aus.

2

Kapitalisieren

Tätigen Sie Ihre erste Einzahlung per Überweisung oder Kreditkarte.

3

Handeln

Nachdem Sie Ihr Konto kapitalisiert haben können Sie direkt loslegen.

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf unserer innovativen Plattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app