Vorteile von Knock-Outs

Beim Handel mit Knock-Out-CFDs  können Sie sowohl vom fallenden Kurs eines Referenzprodukts als auch von dessen Wertsteigerung profitieren.

CMC Markets

Handeln Sie steigende und fallende Märkte

Sind Sie der Annahme, dass der Markt steigt, so kaufen Sie eine Bull-Knock-Out. Glauben Sie, dass der Markt fallen wird, so kaufen Sie einen Bear-Knock-Out. Viele Anleger nutzen Knock-Outs, um Ihre bereits bestehenden Portfolios in Zeiten kurzfristiger Volatilität zu hedgen. 

CMC Markets

Effiziente Nutzung Ihres Kapitals

Gehebelter Handel bedeutet, dass Sie lediglich einen geringen Betrag des zugrunde liegenden Positionswerts einzahlen müssen, und ist einer der bedeutendsten Vorteile von Knock-Out CFDs. Ihr Kapital ist daher nicht an eine einzige Transaktion gebunden, sondern steht Ihnen für andere Investitionen frei zur Verfügung.

Die Höhe des Hebels ist von der Platzierung Ihres Strike-Kurses abhängig. Wenn Ihr Produkt einen Referenzkurs von 1.000 hat und Sie setzen Ihren Strike-Kurs 100 Punkte entfernt davon, so handeln Sie mit 10fachen Hebel (1.000/100). Handeln Sie beispielsweise einen Knock-Out-CFD, so zahlen Sie 100 EUR ein, um 1.000 EUR Kapital im Referenzmarkt zu bewegen.

Handeln Sie den entsprechenden Trade direkt an der Börse, so müssten Sie den gesamten Wert von 1.000 EUR aufbringen.

Bei gehebeltem Handel können sich Ihre Gewinne vervielfachen, jedoch können gleichzeitig die Verluste Ihre Einlagen um ein Vielfaches übersteigen. Mit Knock-Out CFDs beschränken sich Ihre Verluste auf den eingezahlten Betrag. Auf unserer Plattform stehen Ihnen zahlreiche Werkzeuge  zur Verfügung, die Sie dabei unterstützen Ihr Risiko effektiv und optimal zu steuern.

CMC Markets

Begrenztes Risiko

Mit unseren Knock-Out CFDs können Sie nicht mehr als Ihren zu Beginn investierten Betrag verlieren, egal wie schnell oder volatil sich die Märkte bewegen.  Zudem bieten wir Ihnen neben unseren Standard Stop-Loss und Trailing-Stop-Loss-Aufträgen weitere nützliche Risikomanagement-Werkzeuge an. Mit diesen Werkzeugen können Sie die Hebelfunktion nutzen ohne  den negativen Folgen eines Referenzkurses ausgesetzt zu sein, der sich dem festgesetzten Strike-Kurs annähert.

Standard Stop-Loss- und Trailing-Stop-Loss-Aufträge sind nicht garantiert und können einer Slippage unterliegen. Jedoch können Sie mit diesen, bei anderen Knock-Out-Anbietern überlicherweise nicht verfügbaren Tools, Ihr Trading zusätzlich und stärker kontrollieren.

Live-Konto

Live-Konto eröffnen

Ihr Kapital unterliegt einem Verlustrisiko

Demo-Konto

Testen Sie Knock-Outs mit virtuellem Guthaben – ganz ohne Risiko.

Kostenlos testen

Demo-Konto

Testen Sie Knock-Outs mit virtuellem Guthaben – ganz ohne Risiko.

Live-Konto

Erstellen Sie Ihre eigenen Knock-Outs mit flexiblem Hebel und erweitertem Charting.

Live-Konto

Ihr Kapital unterliegt einem Verlustrisiko

Land Rover BAR

Als offizieller Partner von Land Rover BAR unterstützen wir das Team um Sir Ben Ainslie im Kampf um den America's Cup.

MEHR ERFAHREN

NSW Waratahs

Wir freuen uns, die Super XV Rugby-Helden, die NSW Waratahs, eine der berühmtesten Mannschaften Australiens, zu unterstützen.

MEHR ERFAHREN

OBEN

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren

Schließen
CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Knock-Outs, Binaries und Countdowns unterliegen ebenfalls einem Risiko, da Sie Ihre gesamte Einlage verlieren können. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.