Handeln mit Knock-Outs

Handeln Sie Knock-Out-CFDs mit wettbewerbsfähigen Spreads auf über 1.800 Produkten, darunter Währungen, Indizes, Aktien und Rohstoffe.

Knock-Out-Einsteiger? Erfahren Sie mehr in unserer Knock-Out-Einführung.

CMC Markets

Wettbewerbsfähige Spreads

CMC Markets

Preisgekrönte Handelsplattform*

CMC Markets

Begrenztes Risiko

CMC Markets

Gehebelter Handel

CMC Markets

Ohne Kommissionen

CMC Markets

Maßgeschneiderte Knock-Outs erstellen

Jetzt Konto eröffnen und handeln

Live-Konto eröffnen

Ihr Kapital unterliegt einem Verlustrisiko

Was sind Knock-Out-CFDs?

Knock-Out-CFDs, oder nur “Knock-Outs”, sind derivative Produkte und vergleichbar mit Knock-Out-Zertifikaten.  Mit diesen Produkten können Sie auf die Kursbewegung zugrunde liegender Produkte wie Währungen, Indizes, Aktien und Rohstoffe handeln.

Ein Knock-Out-CFD ist ein Ausgleichsgeschäft zwischen dem Wert eines Produktes zum Zeitpunkt der Eröffnung und dem Wert zum Zeitpunkt der Schließung. Mit einem Knock-Out-CFD besitzen Sie nicht das zugrunde liegende Finanzinstrument, das Sie handeln, profitieren jedoch von positiven Kursbewegungen, wenn sich der Markt in Ihre Richtung bewegt. Im Gegenzug können Sie aber auch  Verluste erleiden, wenn sich der Markt gegen Sie bewegt.

Knock-Out-Trader müssen für jeden Knock-Out Trade einen Basispreis oder einen Strike-Kurs festlegen. Wird dieser Kurs überschritten, wird Ihr Knock-Out fällig und Sie verlieren Ihren Einsatz. ​

Knock-Outs sind ein gehebeltes Produkt, was bedeutet, dass Sie lediglich einen geringen Betrag einzahlen müssen anstatt im zugrunde liegenden Markt eine größere Summe zu investieren. Je größer der Hebel ist, desto größer kann möglicherweise Ihr Gewinn ausfallen. Jedoch risikieren Sie im Gegenzug auch einen größeren Verlust. 


So traden Sie Knock-Outs

CMC Markets

1. Wählen Sie Ihr Produkt
Wählen Sie aus über 1.800 Produkten, darunter Währungen, Indizes, Aktien und Rohstoffe

2. Wählen Sie, ob Sie einen Bull- oder Bear-Knock-Out kaufen wollen
Platzieren Sie einen Bull- oder Bear-Trade abhängig von Ihrer Erwartung, ob der Kurs steigen oder fallen wird

3. Wählen Sie Ihren Strike-Kurs oder Hebel
Wählen Sie Ihren gewünschten Strike-Kurs oder geben Sie den gewünschten Hebel für Ihre Position ein

4. Geben Sie Ihre Anzahl an Einheiten ein
Ihr Gewinn oder Verlust hängt von dem Abstand ab, mit dem sich der Trade in Ihre oder gegen Ihre Richtung bewegt, multipliziert mit der Anzahl der von Ihnen gehandelten Einheiten

5. Platzieren Sie Ihren Trade
Steuern Sie Ihr Risikomanagement mit zusätzlichen Stopp-Losses, Trailing-Stopps und Take-Profit-Orders und platzieren Sie anschließend Ihren Trade

Handeln Sie Knock-Out-CFDs auf über 1.800 Produkte

Auf unserer Knock-Out-CFD Handelsplattform können Sie über 1.800 weltweite Produkte  mit wettbewerbsfähigen Spreads und großem Hebel handeln. Unsere Knock-Out-CFD Spreads für FX-Paare beginnen ab 0,7  Punkten und Spreads für beliebte Indizes ab 1 Punkt.

Produkt Anzahl an Produkten Minimale Spreads ab
Spreads anschauen>
FX-Paare 45+ 0,7 Punkte
Indizes 55+ 0,3 Punkte
Rohstoffe 60+ 0,3 Punkte
Aktien 1.695+ 0,10%

Demo-Konto

Testen Sie Knock-Outs mit virtuellem Guthaben – ganz ohne Risiko.

Live-Konto

Erstellen Sie Ihre eigenen Knock-Outs mit flexiblem Hebel und erweitertem Charting.

Live-Konto

Ihr Kapital unterliegt einem Verlustrisiko

CMC Markets

Risikomanagement

Unsere umfangreiche Palette an Risikomanagement-Werkzeugen umfasst Stop-Loss, Trailing-Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge. Mit diesen Werkzeugen können Sie Ihre potentiellen Gewinne optimal sichern und Ihre Verluste reduzieren.

Beim Handel mit Knock-Outs wird jede Position bei Null geschlossen, wenn Ihr Strike-Kurs erreicht wird. Da der Strike-Kurs standardmäßig um die Haltekosten bereinigt wird, können Sie für jede Position nicht mehr als Ihre ursprüngliche Investition verlieren. Sie könnten gegebenenfalls mehr als Ihre urssprüngliche Investition verlieren, wenn Sie die Haltekosten als Cash-Anpassung zahlen müssten.

 Mehr zu Risikomanagement

CMC Markets

Mögliche Knock-Out-Kosten

Ihre Risikomanagement-Ansatz und wie lange Sie eine Position halten kann sich auf die Höhe Ihrer möglichen Knock-Out-CFD-Handelskosten auswirken. Sie müssen eine Gap Risikoprämie für alle Knock-Out-Trades zahlen. Schließen Sie Ihre Position jedoch vor Erreichen des Strike-Kurses, so erhalten Sie 100% Ihrer Prämie zurück. Halten Sie Positionen über Nacht, wird ebenfalls eine Gebühr fällig und Sie können diese Gebühr entweder separat zahlen oder in die Berechnung Ihres Strike-Kurses miteinbeziehen. Als Privatkunde müssen Sie für das Kursdaten-Abonnement auf Aktien keine Gebühr zahlen. Für gewerbliche Kunden fällt jedoch eine Gebühr bei Nutzung des Kursdaten-Abonnements an. 

 Mehr zu Knock-Out-Kosten


Wechseln Sie zu CMC Markets

CMC Markets-Kunden genießen zahlreiche Vorteile, wie z.B.:

CMC Markets
  • Geringere Kosten als bei anderen Knock-Out-Anbietern
  • Emittieren Sie Ihre eigenen Knock-Out-Produkte
  • Eine preisgekrönte* Handelsplattform mit hauseigenen, mobilen Trading-Apps
  • Umfangreiches Charting, leistungsstarke Handelswerkzeuge und eine innovative Handelsplattform
  • 100% automatische Auftragsauführung ohne Händlerintervention
  • Solide Risiko-Management-Funktionen wie beispielsweise Garantierte Stop-Loss Aufträge und Take-Profit-Aufträge

Zu CMC Markets wechseln


CMC Markets

Preisgekrönte* Handelsplattform

Die NextGeneration-Handelsplattform bietet Ihnen innovative und umfangreiche Handelswerkzeuge mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und hauseigenen Trading-Apps für iPad, iPhone und Android. So können Sie jederzeit auf Ihr Konto zugreifen.

Handelsplattform entdecken

Vielleicht interessieren Sie sich auch für:

CFD-Handel

Wettbewerbsfähige Kurse auf über 10.000 CFDs mit niedrigen Margins und engen Spreads.

Mehr zu CFD-Handel

Nachrichten & Analysen

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten und technische Analysen von unseren internationalen Marktexperten.

 Mehr zu Nachrichten & Analysen

Schulungen

Erweitern Sie Ihr Trading-Wissen mit unseren kostenlosen Schulungen und Online-Webinaren.

 Mehr zu kostenlosen Schulungen

*Ausgezeichnet als Deutschlands CFD-Broker Nr. 1 laut Deutschland 2015 & 2016 CFD&FX Studie von Investment Trends; „Höchste Kundenzufriedenheit für das Charting-Paket und Recherche- und Analysewerkzeuge laut der Deutschland 2016 CFD & FX Studie von Investment Trends; „Best Mobile Platform“ basierend auf der höchsten Kundenzufriedenheit unter CFD- und Forex-Tradern – Investment Trends UK Leveraged Trading Report 2014 & 2015; „Best Mobile/Tablet Trading Application“ vom Shares Magazine 2015,”.

Demo-Konto

Testen Sie Knock-Outs mit virtuellem Guthaben – ganz ohne Risiko.

Live-Konto

Erstellen Sie Ihre eigenen Knock-Outs mit flexiblem Hebel und erweitertem Charting.

Live-Konto

Ihr Kapital unterliegt einem Verlustrisiko

Land Rover BAR

Als offizieller Partner von Land Rover BAR unterstützen wir das Team um Sir Ben Ainslie im Kampf um den America's Cup.

MEHR ERFAHREN

NSW Waratahs

Wir freuen uns, die Super XV Rugby-Helden, die NSW Waratahs, eine der berühmtesten Mannschaften Australiens, zu unterstützen.

MEHR ERFAHREN

OBEN

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren

Schließen
CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Knock-Outs, Binaries und Countdowns unterliegen ebenfalls einem Risiko, da Sie Ihre gesamte Einlage verlieren können. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.