CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Updates

Xiaomi: Dieses Gerücht lässt die Aktie steigen!

Es war Anfang Dezember die größte Kapitalerhöhung an der Hongkonger Börse und die Besitzer der Xiaomi Aktie (+8,3% auf HKD 31,20) fragen sich, warum gerade zu diesem Zeitpunkt. Jetzt könnte ein möglicher Grund bekannt geworden sein für den plötzlichen Kapitalbedarf: Gerüchten zufolge könnte Xiaomi ein eigenes Elektroauto bauen wollen.

Eigentlich hat Xiaomi schon vor der Kapitalerhöhung Anfang Dezember eine prall gefüllte Kriegskasse. Kapitalerhöhungen verwässern bestehende Aktionäre und die Entscheidung neues Kapital über die Börse aufzunehmen hatte den Kurs der Xiaomi Aktie im Dezember empfindlich erwischt. Xiaomi ist 2018 an die Börse gegangen und erlöste damals 6,1 Milliarden USD. Die Kapitalerhöhung spülte weitere 3,9 Milliarden USD in die Kassen des Unternehmens. Die Summe von 10 Milliarden USD war eigentlich ursprünglich für das Jahr 2018 beim Börsengang angepeilt aber verfehlt worden. Jetzt scheint das Management von Xiaomi sein Ziel erreicht zu haben.

Kapitalerhöhung stieß auf Unverständnis bei den Anlegern

In dem einen oder anderen Xiaomi Forum fragen sich Anleger, warum das Management damals zu diesem Schritt gegriffen hatte. Damals spekulierte man darüber, ob dies im Zusammenhang mit stärkeren Eingriffen der chinesischen Regierung am Aktienmarkt stehen könnte, die damals in letzter Sekunde den Börsengang der Ant Group abgesagt hatte. Oder es wurde spekuliert, dass es reiner Opportunismus sein könnte - der Wille, die Kurssteigerungen auszunutzen? Seit Anfang Mai ist die Xiaomi Aktie um 150% im Wert gestiegen. 

Wird Xiaomi Tesla-Konkurrent?

Nun macht das Gerücht die Runde, dass die Xiaomi Aktie Konkurrent von Tesla werden könnte. Offenbar möchte Xiaomi angetrieben durch Firmenchef Lei Jun ein eigenes Elektroauto bauen. Der "LatePost"-Report berichtet dass Jun Tesla zweimal besucht habe und Ambitionen in diesem Bereich hege. Es gebe auch bereits eine Entscheidung auf "strategischer Ebene" bei Xiaomi. Jedoch sei der genaue Fahrplan oder das Aussehen des Fahrzeugs noch nicht bekannt. Die Nachricht von Xiaomis eAuto-Plänen kam erst zum Ende des Handels in Hongkong heraus und trieb die Aktie kräftig nach oben. 

Chartanalyse von Xiaomi: Neues prozyklisches Impulsmuster

Einerseits ist unter 31,37 HKD ein 123-Top intakt. Über 27,97 HKD ist jedoch bereits wieder ein prozyklisches, nach oben gerichtetes 123-Impulsmuster entstanden. Nun geht es darum, die "1" des 123-Tops bei 31,37 HKD zur neuen Unterstützung werden zu lassen. Bislang ist diese Marke nur touchiert, aber nicht überschritten worden. Daraus könnte also auch noch ein Bestätigen des 123-Tops werden. 

 

Xiaomi Aktie CFD in Hongkong-Dollar, Quelle: CMC Markets


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.