CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 69% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Vietnamesischer Autobauer Vinfast mit gelungenem IPO

Nach einem epischen ersten Handelstag an der Nasdaq schloss VinFast mit einem Kurs von 37,06 USD, was einem Anstieg von 255 % entspricht. Das Start-Up erreichte damit eine Marktkapitalisierung von rund 86 Milliarden USD. Das ist mehr als die Marktkapitalisierung von Ford Motor, General Motors, Volkswagen und BMW.

VinFast ist auch mehr wert als alle US-amerikanischen EV-Start-ups zusammen, mehr als das profitable EV-Start-up Li Auto. Das ist eine ganze Menge. Das letzte Mal sahen die Märkte solche Auswüchse als Rivian oder auch Lucid an die Börse gingen.

Vinfast ein Start-up aus Vietnam

An VinFast gibt es eine Menge zu mögen. Das Unternehmen hat die Kapazität, etwa 300.000 Elektroautos zu bauen und errichtet gerade ein weiteres Werk in North Carolina in den USA. Das Unternehmen hat in diesem Jahr bereits 11.300 Elektorfahrzeuge abgesetzt. Mit der vietnamesischen VinGroup hat das Unternehmen einen starken und großen Geldgeber. Das Unternehmen hat mehrere Elektroauto-Modelle im Angebot und ist bereits in den US-Markt eingetreten, wo es in der ersten Jahreshälfte 2023 in Kalifornien 850 VF8-Elektro-SUVs verkauft hat.

 Dennoch, eine Berwertung über 86 Milliarden Dollar scheint etwas übertrieben. Einschließlich Schulden und Barmittel wird VinFast mit etwa 4,4 Millionen Dollar pro verkauftem Auto bewertet. Ausgehend von der Produktionskapazität wird VinFast mit etwa 300.000 USD pro Auto bewertet. Die Zahlen für Rivian Automotive liegen bei etwa 275.000 USD bzw. 93.000 USD - ein Bruchteil des Wertes von VinFast. Weiter wird das Unternehmen aktuell mit dem 47-fachen des geschätzten Umsatzes im Jahr 2023 bewertet. Tesla wird aktuell mit dem 8,3-Fachen gehandelt. Li wird mit dem 2,6-fachen gehandelt.

SPAC-Fusionen verliefen bisher meist negativ

Die SPAC-Fusion bewertete das Unternehmen, einschließlich Barmittel und Schulden, mit rund 27 Milliarden USD. Warum die Aktien gestern so stark in die Höhe schossen, ist schwer zu sagen. Nur ein kleiner Teil der Aktien ist für den Handel verfügbar. So kann es sein, dass ein begrenztes Angebot an Aktien zu diesem Squeeze führte.

Wie könnte es mit Vinfast weitergehen?

Wie es weitergeht, ist schwer zu sagen, aber bereits heute fällt der Kurs deutlich.

Letztendlich ist VinFast noch nicht profitabel und hat im ersten Quartal 2023 mehr als 1 Milliarde Dollar für den Aufbau seines Unternehmens ausgegeben. Diese Story kennt man bereits von den vorhandenen EV-Start-Ups. Es ist wahrscheinlich, dass die Firma weiteres Kapital benötigen wird, von der VinGroup oder anderen Investoren. Das bedeutet, dass mehr Aktien ausgegeben werden, wodurch der Anteil der bestehenden Aktionäre verwässert werden könnte. Abschließend lässt sich sagen, dass das Unternehmen durchaus interessant ist, allerdings gibt es bereits viele EV-Start-Ups mit einer ähnlichen Geschichte und der Wettbewerb wird immer intensiver.

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Jetzt Demo-Konto eröffnen

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf unserer innovativen Plattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf der beliebten MetaTrader 4 Handelsplattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app