CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Updates

Warum die FuelCell Energy Aktie so explodiert

Warum die FuelCell Energy Aktie so explodiert

Ohne triftigen Grund und ohne News steigt die FuelCell Aktie (+18% auf $4,41) heute erneut stark an. Seit Freitag ist die Aktie von FuelCell um 69% gestiegen. Was ist da los und warum steigt die FuelCell Aktie so stark an?

Empfehlung von JP Morgan

Eigentlich keine Neuigkeit aber am 8. Oktober hat ein Analyst der US-Großbank JP Morgan die FuelCell Aktie empfohlen. FuelCell stehe kurz davor in die Gewinnzone zu springen, da die Projekte, die laufend umgesetzt würden und auch jene, die sich im Auftragsrückgang befinden, rentabel seien. Für das hoch verschuldete Unternehmen sind das gute Nachrichten. Denn nicht jeder an der Wall Street ist von FuelCell Energy überzeugt. Erci Stine, ein Analyst bei Craig-Hallum, sieht den fairen Kurs bei FuelCell nur bei 1,50 USD. Eine arge Diskrepanz zum JP-Morgan-Kursziel von 3 USD und eine noch ärgere Diskrepanz zum aktuell gehandelten Kurs von 4,41 USD.

Joe Bidens "Green Deal" hilft?

Dass Joe Biden wahrscheinlich Präsident der Vereinigten Staaten in den kommenden vier Jahren sein wird kann ebenso wenig für den zeitlichen Eintritt der Kursgewinne als stichhaltige Erklärung herangezogen werden. Seit Freitag haben sich die Wahrscheinlichkeiten dafür, dass Joe Biden offiziell zum Präsidenten erklärt wird, nicht maßgeblich verändert. Auch gibt es keine Neuigkeiten über konkrete Subventionen und Absichten, die Joe Biden in diesem Falle unternehmen würde, die dem Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Sektor und damit FuelCell Energy helfen würden. 

Warum steigt die FuelCell Aktie dann sonst so stark an?

In dem ein oder anderen FuelCell Forum ist zu lesen, dass diese Kursgewinne nicht durch Kleinanleger verursacht werden. Dafür seien sie viel zu groß. Diese Behauptung ist allerdings nicht stichhaltig. Vereinen sich viele Anleger, die auch mit Optionsgeschäften und damit implizit  mit Fremdkapitaleinsatz in Aktien long gehen, also auf steigende Kurse setzen und FuelCell Aktien damit kaufen kann durch dieses Herdenverhalten eine starke Wirkung auf den Aktienkurs ausgelöst werden. Wie man im unten stehenden Chart erkennen kann sieht man bereits eine vollständige Impulsauffächerung bei FuelCell gegenüber einer Bodenbildung, die schon Monate zurück liegt. Es ist nicht von der Hand zu weisen dass Leerverkäufer in diesem Bereich Positionen in FuelCell aufgebaut haben um auf eine ähnliche Korrektur zu setzen wie sie etwa bei Ballard Power (-2,08% auf $16,67) oder Nel Asa (+4,39% auf NOK 20,38) zu sehen war. Das ist nicht eingetreten. Die Kurssteigerungen könnte zusätzlich Short Seller dazu gezwungen haben, einzudecken, was die Kurssteigerungen noch mehr intensiviert haben könnte. Natürlich sind das aber Mutmaßungen. Im Bereich der 423,6% Fibonacci Extensionen kommt es jedoch in diesen High Beta Aktien immer mal wieder zu Short Squeezes und das könnte auch hier der Fall sein.

Wie ist die FuelCell Aktie jetzt charttechnisch einzuschätzen?

Wir haben gegenüber dem Boden des März in der FuelCell Energy eine volle Impulsauffächerung zur 581% Fibonacci Extension. Dieser Bereich stellt bereits einen technisch überkauften Bereich dar. Dieser Bereich muss nun engmaschig beobachtet werden. Über diesem Bereich des 581% Levels bei 4,27 USD könnte sich der vermeintliche Short Squeeze weiter fortsetzen. Sollte hier nun ein Abwärtsimpuls einsetzen und Anleger würden beginnen, Gewinne mitzunehmen, muss die Chartstruktur des Abwärtsimpulses beobachtet werden. Wo endet dieser? Kann die Aktie nach einem Abwärtsimpuls wieder drehen? Ich werde mir FuelCell Energy  morgen im YouTube-Livestream ab 9 Uhr noch einmal näher anschauen und werde noch einmal genauer auf die technische Situation eingehen. Den Livestream können Sie auf dieser Webseite starten.

FuelCell Energy Aktie CFD Tageskerzenchart, Quelle: CMC Markets


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.