Updates

Nio Aktie – Deutsche Bank Analyst gerät ins Schwärmen

CMC Markets

Im April konnte Nio die Börse positiv überraschen. Nio hatte im April 3.155 Elektroautos ausgeliefert und damit doppelt so viele wie im Vormonat. Die Nachfrage nach Autos scheint nach dem Lockdown wieder zurückzukommen. Die chinesische Regierung hat wie die europäischen Länder massive Programme aufgelegt, um die Konjunktur wieder anzuschieben. Weitere Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität könnten auch in China zur Debatte stehen. In China waren die Verkäufe von Elektroautos vorher 10 Monaten in Folge rückläufig gewesen. Im Frühsommer ging es bei der Nio Aktie um den Ausbruch über die 5,63 USD Marke. Dies ist mittlerweile gelungen und die Aktie konnte auch gestern um über 10 % zulegen. 

Nio Aktie 

Deutsche Bank Analyst Edison YU äußerte sich gestern ebenfalls positiv über Nio.  Es gebe überzeugende Indizien dafür, dass die Verbraucher Nio zunehmend als „hochwertige Premiummarke" mit erstklassiger Technologie und Service wahrnehmen, sagte Yu am Dienstag.
Jüngste Studien haben gezeigt, dass Nios Gunst bei den Kunden höher ist als die von BMW und Mercedes-Benz, sagte er - und dass der chinesische EV-Hersteller, gemessen an der Anzahl der Probleme, einer der zuverlässigsten Batterie-EVs in allen Segmenten ist, noch vor Tesla. 
Nio ist eines der vielversprechendsten Unternehmen für Elektrofahrzeuge (EV) in der Automobilindustrie. Seine einzigartigen Designs und ständigen Innovationen helfen Nio sich langfristig auf dem Markt zu etablieren. Mit einem Aktienzuwachs von 507 % in diesem Jahr ist die Nio-Aktie einer der Top-Performer. 
Das hervorragende zweite Quartal unterstreicht die Tiefe des Geschäftsmodells des Unternehmens, das den lähmenden Auswirkungen der Pandemie standgehalten hat. Es hat in diesem Quartal die Marke von 10.000 Auslieferungen überschritten und wird sie wahrscheinlich im nächsten Quartal übertreffen. Darüber hinaus investiert Nio stark in den Sektor der autonomen Fahrzeuge (AV) und seine Batteriewechseltechnologie.  Darüber hinaus hat es die feste Unterstützung der chinesischen Regierung, die einheimische EV-Unternehmen weiterhin lautstark fördert.
Ein großer Teil des Erfolgs des Unternehmens ist unweigerlich mit der Regierung verbunden. Es scheint, dass Nio die Wahl der chinesischen Regierung auf dem EV-Markt ist. Strategische Investitionen staatseigener Unternehmen haben das Unternehmen aus dem finanziellen Trott getrieben. Zusätzliche Unterstützung in Form von Regierungssubventionen und einer günstigen Politik wird das Unternehmen weiter voranbringen. 

Nio Aktien Chart 

Die kleine Konsolidierung in den Nio Aktien könnte abgeschlossen sein. Im September ging es zunächst nach einem Hochpunkt bei 21 Dollar in Richtung des alten Hochpunktes bei 16,52 Dollar. Die Unterstützung hielt. Die Nio Aktie konnte gestern dann wieder an das Augusthoch bei 21 Dollar ansteigen. Die Aktie ist kurz davor ein neues Verlaufshoch zu setzten und damit einen weiteren Ausbruch in Richtung 26 Dollar zu erzeugen. Dies gilt es weiter zu verfolgen, solange der Tiefpunkt bei 16,52 Dollar nicht unterschritten wird. Darunter würde sich die Korrektur ausdehnen und könnte Kurse bei 12,41 und 10,39 Dollar erreichen. 

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart,30.09.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Wirecard, Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.