CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nel Asa: Aktie nach Großauftrag +11%

Die Nel-Asa-Aktie steigt im laufenden Handel um 11%, nachdem eine Tochterfirma des Unternehmens einen Großauftrag - den größten bisher in der Firmengeschichte - erhalten hat. 

Die Aktie von Nel Asa ist immer noch 56% unter ihrem Allzeithoch. Nun hat sich bei 13,44 NOK ein Boden ausgebildet. Dieser liegt genau im vollen Auffächerungsbreich des Tops, das die starke Korrektur seit Anfang des Jahres 2021 mit sich brachte. Charttechnisch bietet diese Zone der vollen Auffächerung zwischen 10,50 und 16,82 NOK theoretisch eine gute Angriffsfläche für die Bullen. Dies scheint nun genutzt zu werden. Oberhalb von 13,44 NOK ist der Boden in der Aktie von Nel Asa als intakt anzusehen.

Nun soll die Nel Hydrogen Electrolyser AS, eine Tochter von Nel Asa, Elektrolyseur-Equipment mit einer Kapazität von 200 Megawatt herstellen und an einen namentlich nicht genannten amerikanischen Industriekonzern liefern. 

"Wir freuen uns wirklich darüber, den größten Auftrag von Nel in der Geschichte verkünden zu können. Dieses Projekt wird zeigen, das Nel seine Lieferung und Umsetzung skalieren kann, was zu einer wertvollen Referenz für zukünftige Großaufträge werden wird. Für unsere Produktionskosten, das Produkt Elektrolyseur, die Finanzen von Nel, die Technologie-Entwicklung und unsere Pläne, zu skalieren, wird wird das nachhaltige substantiell positiv wirken", sagt Nel-CEO Hakon Volldal.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.