CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CMC Espresso: 130 Dollar Öl voraus?

Im Moment haben wir es mit politischen Börsen zu tun. Zwar bemisst man politischen Börsen kurze Beine bei, allerdings trifft die Kriegsgefahr in der Ukraine den Markt an einem wunden Punkt.

Die Energiekrise in Europa könnte durch einen Krieg in der Ukraine noch mehr verschlimmert werden, da Russland ein Mitglied der OPEC+ ist. Russland könnte bei wirtschaftlichen Sanktionen geneigt sein, weniger Erdöl auszuliefern. Ein Sprung auf 120-130 Dollar pro Barrel Erdöl wäre in einem solchen Szenario nicht auszuschließen. Auf der Handelsplattform von CMC Markets haben wir eine Big-Picture-Chartanalyse zu Rohöl Brent Cash veröffentlicht.

Außerdem gilt die Ukraine als Kornkammer Europas. Lieferengpässe könnten die bereits hohe Inflation bei Nahrungsmitteln und Energie noch weiter intensivieren. Entspannungssignale sind daher von Seiten der Zentralbanken kaum zu erwarten. Sie stehen unter Druck, die Inflation zu bekämpfen, die sie aktuell bestenfalls mittelbar beeinflussen können. Nach den Aussagen von James Bullart von der Fed von St Louis rechnet der Markt nun zu fast 60% damit, dass die Fed in gut einem Monat einen großen Zinsschritt durchführen wird. 

Erfahren Sie mehr über die aktuelle Situation im Interview mit dem Börsenradio:

 

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Index-CFDs, wie den Germany 40, US 30, US NDAQ 100 und US SPX 500.

Produkt Spread Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Germany 40 1 20:1 So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00, 02:00-02:15
US 30 1,6 20:1 So 00:00-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00
US NDAQ 100 1,0 20:1 Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
US SPX 500 5,0 20:1 Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
UK 100 1 20:1 So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.