Analysis

BP Aktie – Investoren sind besorgt, Aktie erreicht 25-Jahrestief

CMC Markets

BP befindet sich in einem schwierigen Kampf zwischen Energiewende und Nervosität der Investoren. Hat das Unternehmen, hat Öl, eine Zukunft? Wie könnte der neue Energiemix für das Unternehmen aussehen? Gibt es Innovationen in kleineren Start-ups, die dem Unternehmen helfen können? 

BP Aktie 

Der Vorstandsvorsitzende von BP, Bernard Looney, präsentierte im August auf einem Investoren Tag  seine Vision von einer besseren Zukunft für BP. BP soll zu einem emissionsfreien Unternehmen werden. BP kündigte an, die Öl- und Gasförderung bis 2030 um 40 Prozent zu kürzen und die Investitionen in kohlenstoffarme Technologien zu verzehnfachen. Außerdem versprach Looney, Renditen von 8 bis 10 Prozent zu erzielen, was zwar unter den traditionellen Renditen liegt, aber im Vergleich zu anderen Projekten für „saubere Energie“ erheblich ist. 
Der Plan, das Unternehmen „neu zu erfinden", wurde als eines der ehrgeizigsten Projekte des Sektors gefeiert und sogar von der Umweltgruppe Greenpeace gelobt. 
BPs Looney setzt in Zukunft auf weniger Ölförderung
Die Ziele sind ehrgeizig. BP hat eindrucksvoll dargelegt was es zu tun gedenke, aber letztendlich liegt der unternehmerische Erfolg darin wie man seine Ziele zu erreichen gedenke und was es von seinen Konkurrenten unterscheide. In Zukunft muss  BP den Investoren zeigen, dass es seine Versprechen einhalten kann. 
Das Unternehmen treibt also seine Strategie für die Energiewende voran, obwohl die Erträge aufgrund der Pandemie dramatisch gesunken sind. BP hat seine Dividende fü r die Aktionäre halbiert, sich verpflichtet, die Investitionsausgaben um 3 Milliarden Dollar zu reduzieren und den Abbau von 10.000 Arbeitsplätzen angekündigt. 
Die Rivalen von BP kämpfen ebenfalls mit angeschlagenen Aktienkursen, den Ölpreis-Turbulenzen und der Frage, wie sie eine Verlagerung hin zu margenschwächeren, saubereren Energiegeschäften bewältigen können, während sie sich gleichzeitig zunehmendem finanziellen Druck ausgesetzt sind. 

BP Aktien Chart 

Nach dem Corona-Abverkauf konnte sich der BP-Aktienkurs in den Sommermonaten deutlich erholen. Seitdem ist der Aktienkurs des Unternehmens jedoch stetig gesunken und notiert auf dem  niedrigsten Stand seit über 20 Jahren, da die Sorge über eine neue Welle von Coronavirus-Infektionen jeglichen Optimismus der Aktionäre über die neue Strategie des Unternehmens überwog. In diesem Jahr ist der Aktienkurs von BP um mehr als 53 % gefallen.
In dieser Woche nähern wir uns dem Coronatief bei 221 Pence. Ein Bruch dieses Bereiches könnte eine weitere Verkaufswelle auslösen. Aktuell würde der Abwärtstrend über dem Sommerhoch bei 376 Pence gestoppt werden. Auf der Unterseite sollte ein Unterschreiten und mögliche Rückgewinnung der 221 Pence Marke geachtet werden. 

Quelle: CMC Markets Plattform, Wochenchart, 30.09.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Wirecard, Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.