CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Updates

AFC Energy Aktie explodiert: Was jetzt wichtig ist

AFC Energy Aktie explodiert: Was jetzt wichtig ist

 

Die  AFC Energy Aktie (+0,7% auf GBP 85) ist in den letzten Wochen massiv angestiegen. Notierte sie Ende Oktober noch bei knapp unter 17 britischen Pfund war sie in dieser Woche im Hoch schon bei 93,20 GBP gehandelt worden. Anleger, die AFC Energy als eine aussichtsreiche Aktie im Wasserstoffsektor frühzeitig gekauft haben hatten den richtigen Riecher. Doch was ist passiert und wie könnte es jetzt um die weitere Entwicklung der AFC Energy Aktie bestellt sein?

AFC Energy Aktie: Kooperation mit ABB weckt Fantasie

ABB ist in den Bereichen Digitalisierung und Elektrifizierung weltweit einer der größten Anbieter. Nachdem seit Februar verhandelt wurde will AFC Energy jetzt zusammen mit ABB die "nächste Generation an Ladevorrichtungen für Elektrofahrzeuge" herstellen und entwickeln, die bereits in der zweiten Jahreshälfte 2021 weltweit verfügbar sein sollen. 

AFC-Firmenchef Adam Bond spricht in einem Interview auf YouTube über die Anwendungsbereiche für die Ladevorrichtungen. Sie sollen neben Automobilen auch für den öffentlichen Transportsektor, Schiffe und Boote, die Logistikbranche und letztendlich auch für Flugzeuge geeignet sein. Bond beziffert den jährlichen weltweiten Umsatz mit Ladevorrichtungen für Elektrofahrzeuge auf 140 Milliarden USD im Jahr 2030. 

ABB wolle seine eigene Marktstellung in 100 Ländern weltweit weiter ausbauen und festigen und über die Zusammenarbeit erhält AFC Energy Zugriff auf die Kunden von ABB, um die gemeinsam entwickelte Lösung so schneller in den Markt bringen zu können. 

AFC Energy EV-Ladevorrichtung: Staatliche Subventionen helfen

Die britische Regierung hat unlängst einen Zehnpunkteplan für die Dekarbonisierung vorgestellt und zwei dieser Punkte umfassen den Bereich Elektrofahrzeuge und Wasserstoff. Es findet also in Großbritannien und auch weltweit eine staatliche Förderung des Ausbaus von Nullemissionsprojekten statt. 

Chart: Potenzial bei AFC Energy Aktie bereits ausgereizt?

Die technische Analyse lässt im Wochenchart eine volle Auffächerung der Bodenbildung in der AFC Aktie vom Frühjahr 2020 erkennen. Diese Auffächerung ist bereits in eine technische Übertreibungsphase gemündet, da die technisch ableitbare 581% Fibonacci Extension der Bodenbildung bei 65,06 GBP überschritten wurde. Dies muss jedoch bei Starktrends und bahnbrechenden Nachrichten, in denen Firmen von Anlegern neu bewertet werden, nicht zwangsläufig bedeuten, dass der Kurs nicht weiter steigen könnte. 


AFC Energy Aktie CFD in GBP, Quelle: CMC Markets

Kurzfristig ist die AFC Energy Aktie im Stundenchart in einer neutralen Konsolidierung, solange ein Stundenschlusskurs unter 82,45 GBP vermieden werden kann. Sollte es dazu kommen könnte eine Korrektur in der Aktie einsetzen. Bleibt der Kurs darüber könnte dies zu einem Test des Allzeithochs in der Aktie bei 93,20 GBP führen.


AFC Energy Aktie CFD in GBP, Quelle: CMC Markets  

 


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.