CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wohnungsbau in der Krise: Das deutsche Dilemma

Die Bundesregierung verfolgt das ehrgeizige Ziel, jährlich 400.000 neue Wohnungen zu errichten. Doch nach 2022 scheint auch 2023 dieses Vorhaben in weite Ferne gerückt. Die Enttäuschung in der Branche zeigt sich deutlich, als namhafte Verbände dem Baugipfel in Berlin fernblieben.

Während Bundeskanzler Olaf Scholz Parallelen zu den 1970er Jahren zieht, in denen trotz hoher Zinsen massiv gebaut wurde, übersieht er entscheidende Unterschiede. Vor Jahrzehnten gab es weniger staatliche Auflagen und keine Grunderwerbssteuer. Heute ist zwar die Wohnungseigentumsschaffung finanziell immer noch vergleichsweise erreichbar, doch die rapide Zinsänderung ist für viele ein Problem - auch für Immobilienbesitzer. Eine Preisreduktion von 10-15% gegenüber 2022er Höchstpreisen garantiert nicht mehr unbedingt einen Verkauf. Für tiefergehende Analysen zu dieser Dynamik empfehle ich unser aktuelles Video.

Zusätzlich wird Deutschland mit der ersten spürbaren Inflation seit 50 Jahren konfrontiert, was die Immobiliensituation weiter erschwert. Hinzu kommen steigende Baukosten, erhöhte energetische Bauvorgaben und eine wachsende Grunderwerbssteuer. Die Branche steht unter Druck, und der Wohnungsmarkt scheint sich von einem Verkäufer- zu einem Käufermarkt zu wandeln.

Schlussfolgerung:

Die derzeitige Immobiliensituation in Deutschland ist eine Kombination aus den Folgen monetärer Entscheidungen und nationalen Herausforderungen. Der stetige Anstieg von Zinsen und Inflation, gepaart mit strengen Regierungsvorgaben und wachsender Grunderwerbssteuer, hat den Wohnungsmarkt erheblich belastet. Für einen umfassenden Einblick in die Auswirkungen dieser Veränderungen auf zukünftige Investments verweise ich auf dieses Video. Wer als Regierung große Ziele setzt, muss auch die Rahmenbedingungen entsprechend gestalten. Das scheint bisher nicht ausreichend der Fall zu sein.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf unserer innovativen Plattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf der beliebten MetaTrader 4 Handelsplattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app