Einrichtung der Handelsplattform

Questions

Answers

  • Wie kann ich in der mobilen App einen Stop-Loss- oder Take-Profit-Auftrag auf eine bereits bestehende Position setzen?

    Loggen Sie sich in die App ein, gehen Sie auf „Positionen“ unten links auf dem Bildschirm, und wählen Sie dann die Position, auf die Sie einen Stop-Loss- oder Take-Profit-Auftrag setzen möchten. Wählen Sie dann entweder „Stop-Loss“ oder „Take-Profit“. 

  • Wie kann ich Positionen in der Trading-App teilweise schließen?

    Um Trades in der Trading-App teilweise zu schließen, gehen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf „Positionen“ und klicken dann auf das rote Kreuz. Anschließend können Sie den Betrag/Einsatz für den Trade ändern, den Sie teilweise schließen möchten. Sobald Sie dies bestätigt haben, wird Ihr Trade, verringert um den von Ihnen eingegebenen Betrag, teilweise geschlossen. Der verbleibende Teil des Trades wird Ihnen im Positionsfenster angezeigt.

  • Wie finde ich das neue Produkt Countdowns auf der Handelsplattform und der Trading-App? Nur für Pro-Kunden erhältlich

    Bei der Trading-App gehen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf „Mehr“, dann klicken Sie auf „Countdowns“. Bei der webbasierten Handelsplattform klicken Sie auf das Uhr-Symbol links neben dem Fragezeichen. Auf der webbasierten Handelsplattform werden Sie dann „Hilfe“ anstelle des Fragezeichens sowie Countdowns anstelle der Uhr sehen. Wenn Sie jedoch die Trading-App mit einem kleineren Bildschirm verwenden, ist dies möglicherweise nicht so gut zu sehen.

  • Wie kann ich auf der webbasierten Handelsplattform erkennen, welcher technische Indikator welche Funktion hat?

    Am unteren Rand des Charts für das Produkt, das Sie traden möchten, klicken Sie auf „Technische Indikatoren“ und wählen dann den technischen Indikator aus, über den Sie mehr erfahren möchten. In dem sich öffnenden Pop-up-Fenster sehen Sie oben links ein „i“-Symbol. Wenn Sie auf das „i“ klicken, erhalten Sie eine ausführliche Erläuterung über die Funktionsweise des technischen Indikators und wie man ihn deutet.

  • Wie setze ich einen garantierten Stop-Loss-Auftrag auf meinen Trade?

    Innerhalb des Auftragsfensters gehen Sie auf „Stop-Loss“ und klicken anschließend auf der rechten Seite des Auftragsfensters auf den Pfeil unter „Normal“. Dann wählen Sie „GSLO“ (garantierter Stop-Loss-Auftrag). Geben Sie dann Ihren Stop-Loss-Betrag genauso ein, wie Sie es bei einem normalen Stop-Loss tun würden. Bitte beachten Sie, dass ein GSLO in einem bestimmten Mindestabstand platziert werden muss und dass eine Prämie erhoben wird. Diese Angaben finden Sie in der Übersicht für das entsprechende Produkt.

  • Wie kann ich bei Countdowns Verlustbeschränkungen einstellen? Nur für Pro-Kunden erhältlich

    Die Funktion „Verlustbeschränkung“ finden Sie unter „Kontoeinstellungen“. Diese Funktion ermöglicht Ihnen, den Höchstbetrag festzulegen, den Sie bereit sind, mit Countdowns über verschiedene Zeiträume (Tag, Woche und Monat) zu verlieren.

  • Kann ich die Plattform auf mehr als einem Bildschirm öffnen?

    Ja. Dazu klicken Sie auf „Minimieren“ in der oberen rechten Ecke Ihres Browser-Fensters und ziehen dann einfach an einer Ecke des Browsers, bis er sich über so viele Bildschirme erstreckt, wie Sie möchten. 

  • Wie melde ich mich bei meinem CMC Markets-Handelskonto an?

    Sobald Sie die Bestätigung erhalten haben, dass Ihr Handelskonto eröffnet wurde und Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, können Sie sich über unsere Website anmelden. Um sich anzumelden, müssen Sie Ihre registrierte E-Mail-Adresse und Ihr Passwort wie in Ihrem Antragsformular eingeben und dann entweder „Live-Konto“ oder „Demo-Konto“ wählen.

  • Wie handele ich?

    In unseren Einführungsvideos lernen Sie, wie Sie unsere Plattform nutzen und Aufträge platzieren. Diese Videos finden Sie auch auf der Handelsplattform in der Rubrik „Hilfe“. Sollten Sie noch unsicher sein, können Sie unser kostenloses und zeitlich unbegrenztes Demo-Konto nutzen und dort die Platzierung von Aufträgen üben.

OBEN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Möchten Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, folgen Sie bitte den weiterführenden Hinweisen unserer Cookie-Richtlinien.

x
CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Knock-Outs, Digital 100s und Countdowns unterliegen ebenfalls einem Risiko, da Sie Ihre gesamte Einlage verlieren können. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.