79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Updates

Dax Index – Auf der Lauer

CMC Markets

Mit einem Kursfeuerwerk an der Nasdaq, konnte auch der deutsche Leitindex Dax gestern den Handelstag ordentlich gestalten, indem der Markt die 13.000 Punkte Marke verteidigte und rund 190 Punkte vom Tagestief entfernt schloss. Besonders im Fokus standen Netflix mit einem Tages-plus von 11 %, Salesforce, wo es nach Quartalszahlen 26 % nach oben ging und Facebook wo sich der Kurs um 8 % nach oben bewegte. Der Nasdaq Index ist weiterhin das maß der Dinge an den internationalen Börsen.

Dax Kurs

Der US-Aktienmarkt ist im vorbörslichen Handel ruhig unterwegs. Der Fokus richtet sich heute vor allem auf die Rede von Fed-Chef Jerome Powell.
Powells Jackson Hole-Rede wird voraussichtlich den neuen Ansatz der Fed zur Bewältigung der Coronavirus-Wirtschaftskrise mit der Einführung eines „durchschnittlichen Inflationsziels" thematisieren. Bei den makroökonomischen Daten warteten die Anleger auf die wöchentlichen Arbeitsmarktdaten, sowie die finalen BIP-Zahlen für das zweite Quartal in den USA.

Germany 30 Index Chart

Nachdem die 13.000 Punkte Marke gestern verteidigt wurde, entwickelte sich im Zuge des starken US-Marktes eine Rally im Germany 30 Index. Im heutigen asiatischen Handel wurde sogar der Hochpunkt vom Montag kurz überwunden. Zu Handelseröffnung ist das 61 % Retracement des letzten Rally-schubs bei 13.155 Punkten von Interesse. Grundsätzlich könnte bei einer Verteidigung des gestrigen Tiefpunktes weiterhin eine Rally in Richtung 13.600 Punkten entstehen. Unter der 13.000 Punkte Marke droht zunächst ein weiterer Rutsch auf 12.850 Punkte.

Quelle: CMC Markets Plattform,5min-Chart, 27.08.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Index-CFDs, wie den Germany 30, US 30, US NDAQ 100 und US SPX 500.

ProduktSpreadHebel ab*Short?**Handelszeiten
Germany 30120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00, 02:00-02:15
US 301,620:1So 00:00-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00
US NDAQ 1001,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
US SPX 5005,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
UK 100120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.

 


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.