Warning sign
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

US-Shutdown: Der Teufel steckt im Detail

Es ist wieder so weit. Ende September steht Washington am Rande eines Shutdowns. Während die Demokraten im Senat versuchen, eine Kompromisslösung zu finden, könnten die Republikaner im Repräsentantenhaus Bedingungen stellen, welche die Demokraten ablehnen – eine Pattsituation im Kongress.

Ein Shutdown in den USA tritt ein, wenn die im Vorfeld festgelegte Ausgabengrenze erreicht wird und man sich nicht auf eine Anhebung verständigen kann. Obwohl die Republikaner ursprünglich mit der Biden-Regierung übereinkamen, bis nach den US-Wahlen im kommenden Jahr genügend Mittel bereitzustellen, haben sie ihre Meinung geändert. Das Ergebnis? Sollte ein Kompromiss ausbleiben, könnte es sein, dass am Samstag die Mittel fehlen, um die Beamten zu bezahlen. Für eine tiefergehende Analyse dieses komplexen Prozesses empfehle ich unser aktuelles Video.

Historisch gesehen waren Shutdowns für die Börsen meist kein Grund zur Panik. Seit dem ersten Shutdown 1957 hat sich der Markt gut erholt. Doch diesmal ist die Lage anders. Moody's, die renommierte Kreditratingagentur, hat bereits Bedenken hinsichtlich der Bonität der USA geäußert - ein Downgrade von Fitch Ratings hatte vor zwei Monaten zu einem Einbruch an den Weltbörsen geführt. Wiederholt sich die Situation jetzt, wenn Moody's das gleiche tut?

Während die US-Regierung wahrscheinlich nicht in Zahlungsverzug geraten wird, wirft Moody's ein kritisches Licht auf die politische Führung und die daraus resultierenden Zweifel der Investoren. Sie schlägt damit in die gleiche Kerbe wie vor zwei Monaten bereits Fitch Ratings. Dies könnte die Zinsen in die Höhe treiben und die US-Wirtschaft in Bedrängnis bringen.

Es ist ratsam, die Situation genau zu beobachten. Wer sich jedoch nicht durch den politischen Dschungel kämpfen möchte, kann auf unseren Kanal zurückgreifen. Dort behandeln wir auch zwei kritische Indikatoren, die ein erhöhtes Aktienrisiko anzeigen. Es lohnt sich, informiert zu bleiben. Bis zum nächsten Mal!


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf unserer innovativen Plattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf der beliebten MetaTrader 4 Handelsplattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app