Warning sign
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Tesla Aktie – Werk in Grünheide geht in Betrieb

Es ist endlich so weit. Rund acht Monate nach dem ursprünglich geplanten Produktionsstart der Elektroautofabrik von Tesla in Grünheide bei Berlin die Genehmigung des Landes Brandenburg zum Betrieb des Werkes erhalten. Die Tesla Aktie zeigt sich in einem schwachen Aktienumfeld heute sehr stabil.

Grünes Licht für Tesla

Die Anleger von Tesla haben am Donnerstag eine gute Nachricht erhalten. Wie aus Medienberichten hervorgeht hat das Landesamt für Umwelt in Brandenburg heute die endgültigen Genehmigungen für sein neues Werk bei Berlin gegeben. Das bedeutet, dass der Autohersteller mit der Montage und Fertigung von Autos in Europa beginnen kann.

Es hat eine Weile gedauert, bis die endgültige Genehmigung für das Werk erteilt wurde und Tesla musste feststellen, dass es einfacher war, ein Werk in China zu bauen, als in Deutschland. Im chinesischen Tesla-Werk in Shanghai dauerte es etwa 15 Monate vom ersten Spatenstich bis zur Produktion von Fahrzeugen. Nach der endgültigen Genehmigung wird das deutsche Werk etwa 25 Monate gebraucht haben, um vom Bau zur Produktion überzugehen.

Tesla baut Produktionskapazitäten deutlich aus

Tesla eröffnete das Jahr mit einem richtigen Knall. Das Unternehmen hat einen starken Start ins neue Jahr hingelegt, nachdem der Elektroautohersteller seinen Quartalsauslieferungen auf einen neuen Rekordwert gesteigert hat. Die Analysten sind angesichts des Rekordes begeistert.  

Tesla will in diesem Jahr insgesamt rund 1,5 Millionen Fahrzeuge ausliefern. Dies ist eine Steigerung von über 60 % gegenüber den 936.000 Autos im vergangenen Jahr. Um diese Zahlen zu erreichen, sind neue Produktionsanlagen in Deutschland und Austin, Texas, erforderlich.

Analysten gehen davon aus, dass das deutsche Werk in diesem Jahr etwa 110.000 Fahrzeuge produzieren wird. Für das Werk in Austin wird eine ähnliche Menge prognostiziert. Der Rest des prognostizierten Wachstums soll aus dem Ausbau des chinesischen Tesla-Montagewerks kommen.

Die Produktion in Shanghai begann 2020. Es wird erwartet, dass die Produktion im Jahr 2022 mehr als 800.000 Einheiten betragen wird. Das chinesische Werk erreichte bereits ein Jahr nach Produktionsbeginn die ursprünglich geplante Produktionskapazität.

Als Nächstes steht für die Tesla-Investoren ein Update über das Werk in Austin an, dass sich seit etwa 20 Monaten im Bau befindet.

Wie könnte es für die Tesla Aktie weitergehen?

Zum Jahreswechsel erreichte der Tesla Kurs den Widerstand bei 1200 USD. Der Ausbruch auf der Oberseite scheiterte und die Unterstützungszone bei 1054 USD wurde aufgegeben. Mittlerweile erreichte der Kurs das 1,27% Extensionsziel bei 790 USD. Am 24. Februar wurde mit 700 USD das bisherige Verlaufstief gesetzt knapp über dem 1,61% Extensionsziel bei 668 USD. Wenn es gelingt den Widerstand bei 890 USD nach oben zu überwinden, wäre ein weiterer Anstieg in Richtung 1054 USD und 1200 USD möglich. Scheitert dieser Ausbruchversuch müsste mit einem zweiten Test des Tiefs bei 700 USD und dem Extensionslevel bei 668 USD gerechnet werden.

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 04.03.22

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Jetzt Demo-Konto eröffnen

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.