76% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Updates

Nel Asa Aktie: Kommt der nächste Schub schon morgen?

Die Aktionäre können sich freuen: Die Nel Asa Aktie (-1% auf 32,11 NOK) hat einen wahren Run hinter sich. Seit dem bekannt wurde dass Joe Biden Präsident der USA wird und weltweit Regierungen rund um den Globus Subventionen für das Thema Wasserstoff verabschieden steht die Nel Aktie im Fokus der Aktionäre. Nach der starken Aufwärtsbewegung von rund 16 auf über 35 Norwegische Kronen stellt sich jetzt die Frage, ob der Kurs von Nel schon überreizt ist oder nicht. Antworten könnte der morgige Kapitalmarkttag bringen. Und die Charttechnik.

Nel Aktie zu hoch? Die Meinungen sind geteilt

Einerseits gibt es in dem einen oder anderen Nel Asa Forum bereits Wortmeldungen, wonach der Anstieg übertrieben ist. Einige Anleger sehen aufgrund der starken Kursgewinne im Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Sektor Kursrisiken. Andere Anleger beziehen sich auf die Seitwärtskorrektur, die die Nel Asa Aktie in den letzten Tagen ohne eine Trendwende absolvierte. Das habe den kurzfristig überkauften Status der Aktie abgebaut und ermögliche nun diesen stattfindenden Ausbruch nach oben.

 

Nel Asa lädt zum Kapitalmarkttag

Am morgigen 21. Januar wird Nel Asa zum Kapitalmarkttag laden, der auch online unter diesem Link ausgestrahlt werden soll. Das Event wird von 8 bis 11:15 Uhr dauern. Wird Nel Asa Neuigkeiten verkünden, die den Aktienkurs noch weiter antreiben werden?

Chartanalyse: Laufende Auffächerung nach oben

Gegenüber einer Bodenbildung im Herbst hat sich die Nel Asa Aktie bereits vollständig nach oben aufgefächert. 

Hier gibt es nun zwei Möglichkeiten: Entweder es entsteht ein 123-Top mit entsprechendem möglichen Korrekturpotenzial. Oder es bildet sich ein 123-Trendfortsetzungsmuster, das erneut eine Impulsauffächerung nach oben bringen könnte. Die Situation muss jetzt engmaschig beobachtet werden!


Nel Asa Aktie CFD, Quelle: CMC Markets

Dabei spielt vor allem der Kursbereich um 31,65 NOK und die Fähigkeit der Käufer eine Rolle, diesen als Unterstützung zu etablieren. Zwischenzeitlich sah es so aus als würde dieses Kurslevel als Unterstützung aufgegeben. Vor dem Kapitalmarkttag scheinen sich die Käufer erneut ein Herz zu fassen und kaufen die Nel Aktie. Hält 31,65 NOK könnte es zu einem bullischen Druckaufbau inklusive einer weiteren Verlängerung des Herbst-Impulses geben. Ein weiteres Ziel würde dann bei 37,12 NOK liegen. Im bärischen Verlauf würde das Kurslevel von 31,65 NOk aufgegeben werden, was zu einer Trendwende führen würde, die sich dann über die unten im Chart eingezeichneten Auffächerungsmarken austragen könnte.


Nel Asa Aktie CFD, Quelle: CMC Markets


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.