73% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Updates

Marathon Digital Holdings Aktie - Kryptohype als Kurstreiber

Der Bitcoin-Preis hat am Dienstag ein neues Rekordhoch von über 63.000 Dollar erreicht und damit seine Rally seit Jahresbeginn auf neue Höhen ausgedehnt, einen Tag vor dem Börsengang von Coinbase. Die Notierung der größten US-amerikanischen Kryptowährungsbörse an der Nasdaq am Mittwoch gilt als wegweisender Schritt  für Kryptowährungsbefürworter.
Die weltweit größte Kryptowährung, die eine wachsende Mainstream-Akzeptanz als Investition und Zahlungsmittel hat, stieg am heute um bis zu 5 % an und der Anstieg scheint kein Ende nehmen zu wollen.  Der kleinere Rivale Ethereum erreichte ebenfalls ein Rekordhoch von 2.205 Dollar. 
Bitcoin überstieg Anfang letzten Monats die Marke von 60.000 Dollar, angeheizt durch den Schritt von Tesla, 1,5 Milliarden Dollar der digitalen Währung für seine Bilanz zu kaufen. 

Marathon Patent ein Pionier der ersten Stunde 

Aktien von Unternehmen, die im Bitcoin-Ökosystem tätig sind, haben vom kontinuierlichen Anstieg der führenden Kryptowährung profitiert. Ein typisches Beispiel: Die Aktien von Marathon Digital Holdings sind seit Jahresbeginn um 377 % gestiegen. Das sind jedoch nur Peanuts im Vergleich zu den in den letzten zwölf Monaten. Hier stieg die Aktie um sagenhafte 11.234 %. Nein, das ist kein Tippfehler.
Die Sache ist, dass Marathon derzeit noch nicht einmal Einnahmen mit Bitcoin generiert. Dies liegt daran, dass es alles hortet, was es ansammeln kann, d. H. Es erwartet, dass der Preis von Bitcoin weiter steigt.

!*!*

Das Unternehmen hat letzte Woche ein Geschäftsupdate veröffentlicht, in dem die Produktionsstatistik für das erste Quartal 21 aufgeführt ist. Das Unternehmen hat im ersten Quartal 196 BTC abgebaut. Insgesamt hielt Marathon zum 31. März 5.134,2 Bitcoin in den Büchern, einschließlich der im Januar gekauften 4.812,7 BTC. Bei dem aktuellen Preis von rund 60.000 US-Dollar pro Bitcoin entspricht dies 308 Millionen US-Dollar.
Da, das Bitcoin schürfen eine Stromfressende Angelegenheit ist, gelang es Marathons als Großabnehmer einen Vertrag mit Beowulf und Two Point One über die Stromkosten zu vereinbaren. In der Gesamtvereinbarung liegt der Preis bei 3,4 Cent pro kWh.
Marathon Patent Group gab weiter bekannt, dass es plant, den ersten Bitcoin-Mining-Pool in Nordamerika zu starten, der vollständig mit den US-Vorschriften, einschließlich der Anti-Geldwäsche und den Standards des Office of Foreign Asset Control, konform ist. Hierfür habe man die Technologie von DMG Blockchain lizenziert, um Transaktionen zu filtern, sodass die Vorschriften erfüllt werden können. 

Wie könnte es mit der Marathon Patent Aktie weitergehen? 

Der steile Kursanstieg wurde von Mitte Februar bis Ende März konsolidiert. Dabei korrigierte die Marathon Patent Aktie von 49 USD auf 24 USD. Aktuell greift die Aktie genau dieses alte Hoch bei 49,34 USD an und versucht einen Ausbruch. Sollte dieser Ausbruch gelingen wäre eine weitere Rally in Richtung des 161,8 Reverse Extensionslevel bei 64,90 USD möglich Darüber wäre sogar noch Platz in Richtung 80,20 USD. Auf der anderen Seite könnte man das April-Tief bei 45,57 USD beobachten. Bricht diese Marke könnte ein erneuter Re-Test der Korrekturpunkte bei 29,84 und 24,19 USD anstehen.

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 13.04.21

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.