Warning sign
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

GameStop Aktie – Sind Meme-Aktien wieder zurück?

Die GameStop-Aktie hat in den letzten sieben Tagen einen regelrechten Höhenflug erlebt - und jetzt wissen wir auch, warum. Der Vorstandsvorsitzende Ryan Cohen hat 100.000 weitere Aktien erworben und damit seinen Anteil am Unternehmen auf 11,9 % erhöht. Der Kauf wurde über Cohens RC Ventures LLC Vehicle getätigt. Cohen, ist bekannt als aktivistischer Investor und dadurch die Unternehmen komplett umzukrempeln. Es ist außerdem der Mitbegründer des Online-Händler für Haustierbedarf Chewy.

Kommt jetzt der nächste Squeeze?

Die GameStop-Aktie konnte sich damit von einem Schlusskurs bei 78,11 USD am 14. März bis heute um starke 81 % zulegen. Im vergangenen Jahr prägte die GameStop Aktie bereits die Schlagzeilen, aufgrund eines massiven Kursanstieges.

In den letzten Monaten geriet der Kurs jedoch ins Straucheln, da die Wall Street auf echte Anzeichen dafür wartete, wie genau Cohens Plan aussehen soll, der GameStop zurück an die Spitze der Gaming -Welt helfen würde.

Erfindet sich GameStop neu?

Das Unternehmen hat in Fulfillment- und Kundenkapazitäten investiert, Talente von E-Commerce-Firmen wie Amazon angeworben und die Website und mobile App verbessert. Das hat seinen Preis. Das Unternehmen meldete für das vierte Quartal einen Nettoverlust von 147,5 Millionen Dollar, verglichen mit einem Nettogewinn von 80,5 Millionen Dollar im vorangegangenen vierten Quartal.

Kritiker sagen deshalb, dass Cohens Einstieg lediglich eine Blase kreiert hat, um die Aktie nach oben zu treiben. Letztendlich könnte aber genau dies dem Unternehmen helfen sich genü gend Kapital am Kapitalmarkt über Kapitalerhöhungen zu beschaffen und damit genügend Geld zu haben, um die nötigen Investitionen zu bezahlen.

Ist ein neuer Short-Squeeze bei GameStop möglich?

Einige Leerverkäufer wetten immer noch gegen GameStop. Schätzungen des Datenanbieters S3 Partners zufolge sind weiterhin ca. 11,61 Millionen leerverkaufte Aktien oder 1,43 Milliarden Dollar im Umlauf.  Obwohl die Leerverkäufer mit ihren Wetten gegen GameStop im Jahr 2022 auf dem Papier ein Riesengeschäft machten, muss dies bei diesen extremen Bewegungen immer beachtet werden.

Steigt Gamestop in den NFT-Markt ein?

Ein Joker für GameStop sind die Bemühungen, einen Marktplatz für nicht-fungible Token zu starten. Obwohl sich die Nutzer gegen die Einführung von NFTs in Videospielen gewehrt haben, setzt GameStop stark auf die Blockchain-Technologie und hat Partnerschaften und Investitionen mit Unternehmen wie Immutable X angekündigt.

„Wir haben aus den Fehlern des letzten Jahrzehnts gelernt, als GameStop es versäumt hat, sich auf die Zukunft des Gamings einzustellen", sagte CEO Matt Furlong .“Es ist wichtig zu betonen, dass GameStop dadurch kapitalschwach geworden ist, sodass wir es von innen heraus neu aufbauen mussten. Wir mussten auch die Art und Weise ändern, wie wir Einnahmemöglichkeiten erschließen, indem wir begannen, die neuen Grenzen der Spiele zu nutzen, anstatt davor wegzulaufen.“

Wie könnte es mit der GameStop Aktie weitergehen?

Mit der steilen Rally der letzten Tage, sendet die GameStop Aktie ein kleines Lebenszeichen von sich. Mit dem Erreichen der 150 USD Zone wurde ein erster wichtiger Widerstand erreicht. Solange der GameStop Kurs nun die 78 USD Marke nicht unterschreitet, könnte sich ein Ausbruch über die 150 USD Zone einstellen. Dann wäre eine weitere Rally in Richtung 255 USD und 340 USD möglich. Unter 78 USD, wird die zunächst bullische Option negiert und ein weiterer Abverkauf in Richtung 38 USD müsste eingeplant werden.

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 24.03.22

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Jetzt Demo-Konto eröffnen

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.