77% der Kleinanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Erleben Sie die First Class des Tradings

Mit unserem neuesten Update unserer preisgekrönten mobilen App* gestalten wir das mobile Trading besser denn je, so dass Sie überall und jederzeit alle wichtigen Märkte im Blick haben. Unsere mobile App ist sowohl als iPhone- als auch als Android-Trading-App verfügbar: 

Im App Store downloaden
Bei Google Play

Was wurde verbessert?

CMC Markets

Navigation

Um einzelne Kurse leichter zu überprüfen oder Trades zu platzieren, haben wir das Layout und die Navigations-Funktionalität innerhalb unserer Trading-App für Sie optimiert.  
 
Die aktuellen Bereiche "Watchlist" und "Produktliste" wurden in einem Bereich "Produkte" zusammengefasst. Zudem haben wir neue Registerkarten und eine Wischfunktion hinzugefügt, um Ihnen einen schnellen Zugriff auf verschiedene Produktlisten zu ermöglichen.
 
Auch den Konto-Bereich haben wir neugestaltet: die Informationen zu Ihrem Kontotyp, sowie den Kontowert und die G&V-Übersicht finden sie nun oben in der mobilen App. So sind diese Informationen immer für Sie leicht einsehbar, auch wenn Sie z.B. gerade dabei sind eine Order auszuführen. Sie können Ihre Handelsentscheidungen somit fundierter treffen.
 
Schließlich zeigt Ihnen unsere Suchfunktion jetzt automatisch relevante Instrumente an, sobald Sie beginnen diese einzugeben. Zusätzlich werden die vorherigen 10 Suchbegriffe angezeigt, sodass Sie schnell Ihre regelmäßig gesuchten Instrumente finden.

Neue Watchlists

Der überarbeitete Produktbereich enthält nun auch neue thematische Watchlists, die Ihnen anzeigen, welche Instrumente derzeit signifikante Kursbewegungen aufweisen oder gerade im Trend sind.
 
Die neuen thematischen Watchlists bestehen aus:

  • Beliebteste Produkte - die meistgehandelten Instrumente der letzten sieben Tage
  • Meistgehandelte Produkte - Instrumente, deren jüngstes Handelsvolumen im Vergleich zum Monatsdurchschnitt deutlich gestiegen ist
  • Volatilitätsalarme - Instrumente mit ungewöhnlichen Bewegungen nach oben oder unten
  • Viel diskutiert  - die zuletzt von unseren globalen Analysten erwähnten Instrumente
  • Größte Gewinner und Verlierer - die Top-5-Instrumente in jeder Kategorie mit dem größten prozentualen täglichen Kursanstieg/-einbruch

Auf Android-Geräten können Sie jetzt auch neue Instrumente direkt vom Watchlist-Bildschirm aus zu Ihren Watchlists hinzufügen.

CMC Markets
CMC Markets

Erweitertes Charting-Paket

Unser Charting-Paket wurde mit neuen Funktionen ergänzt, darunter:

  • eine größere Auswahl an Chart-Intervallen mit neuen Optionen wie 1 Sekunde, 10 Minuten, 2 Stunden und monatlich
  • die Trennung von Crosshair und Range Tool
  • Verbesserung der Platzierungs-, Bearbeitungs- und Löschfunktion von Zeichenwerkzeugen in interaktiven Charts
  • ein neuer Schieberegler für die Schriftgröße, mit dem die Textgröße auf einer Chart-Achse angepasst werden kann

Mini-Trend-Charts

Sie haben jetzt auch die Möglichkeit, sich Mini-Trend-Charts in den Watchlists und Produktlisten anzeigen zu lassen. Mit diesen benutzerdefinierten Charts erhalten Sie einen schnellen Überblick über die jüngsten Preisbewegungen, ohne dass Sie die Charts jedes Instruments einzeln laden müssen.
 
Die Liniencharts werden in Echtzeit aktualisiert und zeigen Preisbewegungen der letzten zwei Tage an. Die Chartskala wird ebenfalls angepasst, um die Volatilität zu messen. Wenn beispielsweise die Volatilität gering ist, erscheint der Linienchart flacher.

CMC Markets

Notwendige Systembedingungen für das Update

CMC Markets
CMC Markets

Android:  4.2 oder höher

iOS:  9.0 oder höher

Hinweis: Die neue Übersichtsfunktion ist für iPhone-Nutzer nur mit iPhone 5 oder neuer verfügbar.

Wir helfen Ihnen gerne!

Bei Fragen zu dieser Aktualisierung kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice per Mail an kundenservice@cmcmarkets.at oder telefonisch unter +43 (0)1 532 1349 0 zur Verfügung.

*Ausgezeichnet als “Beste mobile Plattform/App” in der Deutschland CFD- und FX-Studie 2018 von Investment Trends

OBEN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Möchten Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, folgen Sie bitte den weiterführenden Hinweisen unserer Cookie-Richtlinien.

x
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.