78% der Kunden verlieren Geld mit CFDs

Glossar: H

These are common terms used in the financial services industry

Handelsspanne

Differenz zwischen dem Kauf- und dem Verkaufskurs eines Vertrages.

Handelsvolumen

Das Volumen der zugrunde liegenden Position, die Sie gerade traden. Es bestimmt, wie hoch Ihr Gewinn oder Verlust bei einem Trade für jeden Punkt der Kursbewegung auf dem Markt ist.

Hauptwährungspaar

Damit ist eines der vier meist gehandelten FX-Paare auf dem Markt gemeint: EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD und USD/CHF.

Hawk, hawkish

Ein Hinweis für eine Wirtschaftspolitik, die relativ höhere Zinssätze begünstigt, um Inflation unter Kontrolle zu halten oder ein schnelles Wirtschaftswachstum zu bremsen. Siehe auch Dove.

Hedgen / Absichern

Ein Trade oder eine Position, die das Verlustrisiko bei einer gegenläufigen Kursbewegung bei einer bereits gehaltenen Position verkleinern oder schließen.
OBEN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Möchten Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, folgen Sie bitte den weiterführenden Hinweisen unserer Cookie-Richtlinien.

x
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.