Einführung zum Swing-Trading

Swing-Trading ist eine kurzfristige Trading-Strategie, mit deren Hilfe Sie Gewinne aus Kursänderungen erzielen können.

In einem typischen Fall wird eine Position, oft bei einer Aktie, nur für einige Tage gehalten, bevor sie verkauft wird. Dieser "Swing" von einem Wert zu einem anderen hat dieser Trading-Methode ihren Namen gegeben.

Dabei ist es ausschlaggebend, die Wertveränderungen verschiedener Arten von Aktien genau im Auge zu behalten, damit Sie auf einem für Sie passenden Level einsteigen und kurz darauf - üblich sind ein bis vier Tage - mit Gewinn wieder aussteigen können. Auf diese Weise unterscheidet sie sich erheblich von Strategien, die häufig von institutionellen und anderen Anlegern verwendet werden, die ihr Vermögen viele Jahre lang halten, alle Höhen und Tiefen mitmachen und erst dann verkaufen, wenn Unternehmensaktien oder andere Vermögenswerte ein gewisses Reifestadium mit einer deutlichen Wertsteigerung erreicht haben.

Swing-Strategien beim Forex-Handel

Aufgrund der weltweit bei vielen Währungen inhärenten Schwankungen entwickeln einige Händler beim Forex-Handel Swing-Trading-Strategien, um von Abstürzen zu profitieren. Dies kann in einem oder mehreren Ländern beispielsweise allein die wirtschaftliche oder politische Instabilität sein, die Händlern die Möglichkeit bietet, niedrig zu kaufen und dann zu verkaufen, wenn der Wert der Währungen bei einer Markterholung steigt, vielleicht unterstützt durch nationale Zentralbanken oder internationale Kreditgeber.

Leute, die sich mit Swing-Trading beschäftigen, analysieren sorgfältig Kurscharts und andere Daten, damit sie die Wertveränderungen der Assets sehen können, die sie für eine Position in Betracht ziehen, und sich dann zwischen den Hochs und den Tiefs zum Handeln zu entscheiden.  Alles dies ist Teil ihrer Trading-Strategie. Ein Swing-Trade kann durchaus ein effizienter Weg ein, um am Markt Gewinn zu machen, da er weniger Zeitaufwand und Mühe als andere Trading-Methoden erfordert.

Maximieren kurzer Trading-Zeiten

Eine richtig ausgeführte Swing-Trading-Strategie kann Händlern dazu verhelfen, ein kurzes Zeitintervall größtmöglich zu nutzen. Im Gegensatz zum Day-Trading und anderen ist es hier nicht wichtig, vor Bildschirmen und Charts zu kleben, während man die ständigen Veränderungen der Zahlen beobachtet.

Deshalb ist Swing-Trading eine der beliebtesten gebräuchlichen Methoden. Das muss jedoch nicht unbedingt für alle gelten: es gehört eine gewisse Kunst dazu, und Swing-Trader müssen die Fähigkeit haben, schnell Diagramme und Daten zu prüfen und historische Informationen zu nutzen, um genau zu bestimmen, wann der richtige Zeitpunkt zum Kaufen oder Verkaufen ist. Händler mit weniger Erfahrung haben mit dieser Methode möglicherweise Schwierigkeiten, während erfahrenere oder professionelle Händler über genügend Wissen verfügen, um hiervon zu profitieren. Nicht immer ist es möglich, bei großen Asset-Volumen schnell ein- oder auszusteigen.

Mit einer guten Vorbereitung, bevor die Märkte öffnen, und einer strengen Überwachung der Assets, an denen Sie interessiert sind oder die Sie halten - ebenso wie die Finanzmedien im Blick zu behalten - sollten Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen, wie sich die Märkte an einem bestimmten Tag verhalten und Sie dabei unterstützen, das Beste aus dem Swing-Trading zu machen.

Erfahren Sie mehr über Forex-Trading bei uns.
CMC Market ist ein rein ausführender Dienstleister. Die Unterlagen (sei es mit oder ohne eine Stellungnahme) dienen nur zu allgemeinen Informationszwecken und berücksichtigen nicht Ihre persönlichen Umstände und Ziele. Die Angaben in diesen Unterlagen stellen keinerlei Finanz-, Anlagen-, Vermögens- oder sonstige Beratung dar (und sind nicht als solche zu verstehen), auf die man sich verlassen sollte. Eine in diesen Materialien geäußerte Meinung ist keinesfalls als Empfehlung seitens CMC Markets noch des Autors hinsichtlich der Eignung einer bestimmten Geldanlage, Sicherheit, Transaktion oder Anlagestrategie für eine bestimmte Person zu verstehen.​

Live-Konto

Live-Konto eröffnen

Die Verluste können Ihre Einlagen übersteigen

Demo-Konto

Testen Sie CFD-Handel mit virtuellen Geldern in einer sicheren Umgebung ohne Risiken.

Kostenlos testen

Demo-Konto

Testen Sie CFD-Trading mit virtuellem Guthaben - ganz ohne Risiko.

Live-Konto

Ihr Zugang zu unserem erweiterten Charting-Paket, Marktanalysen und Handelswerkzeugen.

Live-Konto eröffnen

Verluste können Ihre Einlage übersteigen

Land Rover BAR

Als offizieller Partner von Land Rover BAR unterstützen wir das Team um Sir Ben Ainslie im Kampf um den America's Cup.

MEHR ERFAHREN

NSW Waratahs

Wir freuen uns, die Super XV Rugby-Helden, die NSW Waratahs, eine der berühmtesten Mannschaften Australiens, zu unterstützen.

MEHR ERFAHREN

OBEN

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren

Schließen
CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.