Es sieht dunkel aus bei der Zumtobel-Aktie, die gerade bei 5,80 Euro steht. Bitterer Abstieg bei Zumtobel. Nicht nur vom ATX in den ATX Prime. Die Aktie stürzte in einem Jahr von 20 Euro auf 6 Euro ab. Der Leuchtenhersteller Zumtobel hat in den Jahreszahlen 2017/18 einen deutlichen Verlust erwirtschaftet: rund 48 Mio. Euro Minus. Im Vorjahr standen dort noch 25 Mio. Euro Gewinn. Ist die Bodenbildung zu sehen, wann kann man in so eine Aktie wieder investieren? Gabor Mehringer von CMC: "Sehr wichtig für Anleger ist Vertrauen auch wieder zu bilden! Es gab eine sehr starke Unterstützungslinie bei 7,02 Euro! Wir sind in einem klaren Abwärtstrend."

Sie können das Interview mit dem oben abgebildeten Player anhören oder laden Sie sich einfach die Börsenradio-App herunter und bleiben Sie so auf dem Laufenden mit regelmäßigen Marktkommentaren unserer Trading-Experten.

Kontakdaten:
Tel.: +43 (0)1 532 1349 0
E-Mail: kundenservice@cmcmarkets.at