Analysis

Wasserstoff-Selloff: Trifft es nach Plug Power auch Nel Asa?

CMC Markets

Wasserstoff ist ein Hype-Thema. Jeder Hype endet einmal. Ist jetzt der Zeitpunkt gekommen? Die an der Osloer Börse gelistete Nel Asa wird am heutigen Vormittag von einer Verkaufswelle erfasst, die gestern an der Wall Street bei den Wasserstoff-Aktien begonnen hat. Hintergrund ist die Ankündigung einer Kapitalerhöhung durch Ballard Power. Die Verwässerung der Ballard-Aktionäre durch die Kapitalerhöhung: 6,5%!

Nun fürchten auch die Nel-Aktionäre, dass es nach der massiven Rally der letzten Wochen zu einem ähnlichen Schritt kommen könnte. Auch Tesla gibt neue Aktien aus. Die Aktie fällt vorbörslich um über 6%. Lesen Sie mehr zum vorbörslichen Kurssturz bei Tesla.

Bricht die Rally bei alternativen Antriebsarten und Elektroautoherstellern jetzt zusammen?

Im heutigen Tagesverlauf konnte Nel Asa kein neues Bewegungshoch ausbilden. Die Aktie ist kurz davor stecken geblieben.

Nel Asa CFD mit starker Rally, Kurse in NOK, Quelle: CMC Markets

Seit der Bodenbildung im Sommer vor einem Jahr hat der Nel Asa CFD eine volle Bewegung um 423,6% nach oben absolviert. Dieser Bereich ist einer, an dem es möglicherweise zu Trendwendemustern kommen könnte. Gewinnmitnahmen schufen bereits einen bedeutsamen Abwärtsimpuls, der Ausgangspunkt für ein solches 123-Trendwendemuster werden könnte. Nun scheitert Nel an einem neuen Hoch.


Nel Asa CFD scheitert am Hoch, Kurse in NOK, Quelle: CMC Markets

Nun gilt: Ohne neues Hoch wäre charttechnisch betrachtet ein Tagesschlusskurs unter 17,19 NOK gleichbedeutend mit der Herausbildung eines 123-Tops. Dann wäre statt eines höheren Hochs ein tieferes Tief in den Markt gekommen, womit die im Chart eingezeichneten Fibonacci-Preisprojektionen zu möglichen tieferen Unterstützungen werden könnten. Umgekehrt gilt: Hält 17,19 NOK auf Tagesschlusskursbasis, so könnte sich die Rally weiter nach oben fortsetzen. 


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.