EUR/USD – Pullback dehnt sich aus
Bei EUR/USD wird der laufende Pullback heute nachhaltig ausgedehnt, Nach dem Rückfall aus dem mehrtägigen Erholungstrend nähern sich die Notierungen den 1,3465 USD. Weitere Abgaben auch bis auf 1,3416 USD müssen einkalkuliert werden bevor der Anstieg insgesamt fortgesetzt wird. Für ein direktes prozyklisches Kaufsignal wäre hingegen der Anstieg über 1,3600 USD nötig.