EUR/USD knickt massiv ein

Für EUR/USD geht es nach der Leitzinssenkung der EZB intraday steil abwärts. Die Notierungen kippen trendbestätigend aus der Handelsspanne der Vortage nach unten heraus und durchbrechen damit auch klar den mittelfristigen Aufwärtstrend. Eine Zwischenerholung bis in den Bereich der 1,3443 USD ist jederzeit noch möglich, weitere Abgaben müssen aber insgesamt einkalkuliert werden. Weitere Informationen unter http://www.cmcmarkets.de/de/cmc-markets-daily-newsletter