US 30 – Kurseinbruch vor wichtiger Unterstützung
Nach dem Trendbruch kommt im US 30 im offiziellen Handel zunächst deutlicher Verkaufsdruck auf. Die Notierungen nähern sich dabei der bei 15.482 Punkten liegenden Unterstützung langsam an. Hier ist eine Gegenbewegung kurzfristig wahrscheinlich wobei der Bereich 15.622 Punkte nun einen wichtigen Widerstand darstellt. Halten die 15.482 Punkte nicht, dann wird der Weg in Richtung 15.395 Punkte relativ frei.