CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. DPS sind komplexe Instrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
News

SES Holdings Aktie – Spannender Lithium IPO

Es ist vollbracht. Die Lithium-Aktie SES Holdings wird bis zum Jahresende ihr Debüt auf dem Börsenparkett in New York feiern. Die Aktie ist jedoch bereits jetzt über den beim Börsengang involvierten SPAC handelbar. Die Firma ist dem breiten Publikum noch relativ unbekannt, hat aber in der Branche ein gutes Standing und zählt zahlreiche Großkonzerne als Kunden und Investoren. Grundsätzlich erwarten die Autohersteller einen Kampf um die Batterieversorgung, da sie einen sich verstärkenden Wettkampf um Ressourcen inmitten eines weltweiten Booms von Elektrofahrzeugen erwarten.

Wer ist SES Holdings?

SES wurde 2012 als Spin-Out-Unternehmen des Massachusetts Institute of Technology (MIT) gegründet und betreibt zwei Batterie-Prototyping-Einrichtungen in den USA und China. Die hybride Li-Metall-Batterie des Unternehmens soll die nächste Generation von EVs mit hoher Reichweite und erschwinglichen Preisen ermöglichen. Der hybride Li-Metall-Ansatz bietet die überlegene Energiedichte von Li-Metall mit der bewährten Fertigungseffizienz von Lithium-Ionen-Batterien. Mittlerweile ist SES Holdings ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Hybrid-Lithium-Metall (Li-Metall) Akkus für Elektrofahrzeuge (EV).

SES Holdings IPO erfolgt über einen SPAC

Gestern wurde bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung über einen Unternehmenszusammenschluss mit Ivanhoe Capital Acquisition Corp.(IVAN), einer börsennotierten Special Purpose Acquisition Company (SPAC) gibt, sodass SES Holdings künftig an der Börse notiert sein wird. Nach Abschluss der geplanten Transaktion wird das kombinierte Unternehmen unter dem Namen SES firmieren und an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol SES notiert sein.

Die Transaktion bewertet das kombinierte Unternehmen mit einem pro forma implizierten Eigenkapitalwert von ca. 3,6 Mrd. $ (einschließlich eines Earn-Out in Höhe von 300 Mio. $) mit einem erwarteten Bruttoerlös von insgesamt 476 Mio. $ (unter der Annahme, dass keine Rücknahmen durch Ivanhoes öffentliche Aktionäre erfolgen). Einschließlich des erwarteten Transaktionserlöses und der vorhandenen Barmittel in der Bilanz von SES wird SES bei Abschluss der Transaktion voraussichtlich über 600 Millionen US-Dollar an Barmitteln verfügen, die das zukünftige Wachstum des Unternehmens und den Übergang in die Kommerzialisierungsphase im Jahr 2025 finanzieren werden.

SES Holdings hat bereits große Kunden

Die in Singapur ansässige SES wirbt mit einer Reihe von schwergewichtigen Geldgebern unter den US-amerikanischen und asiatischen Automobilherstellern und Batteriezellenherstellern. Die Transaktion wird von strategischen Investoren und globalen Automobilherstellern unterstützt, zu denen General Motors , Hyundai Motor Company und Kia Corporation gehören, die alle Parteien bestehender gemeinsamer Entwicklungsvereinbarungen (JDA) mit SES sind. In Asien, dem größten EV-Markt der Welt zählen auch Geely, SAIC Motor, LG Technology Ventures und Foxconn als wichtige Kunden von SES Holding.

Lithium wird immer wichtiger

Inzwischen erforschen Autohersteller wie GM Lithium-Metall-Batterien als Alternative zu Lithium-Ionen-Batterien, in der Hoffnung, eine Batterie mit höherer Kapazität und niedrigeren Kosten zu entwickeln. Lithium ist ein wichtiges Batteriematerial, das in den Kathoden und Elektrolyten von Elektrofahrzeugen verwendet wird. Die Autohersteller erwarten, dass sie viel Lithium benötigen, um die ehrgeizigen Ziele für die Produktion und den Verkauf von Elektrofahrzeugen zu erreichen, im Zuge einer Verlagerung weg von Gas- und Dieselfahrzeugen.

Im Juli kündigte GM einen Deal an, um Lithium von den Lagerstätten der australischen Firma CTR in Kalifornien zu beziehen. Im vergangenen September unterzeichnete Tesla einen mehrjährigen Vertrag, der ein Drittel der Lieferungen von Piedmont Lithium aus den Lagerstätten in North Carolina, USA, sichert.

Die Aktien von Ivanhoe fielen am Dienstag um 4,3 % und schlossen bei 10,01 USD. Auch andere Lithiumaktien wie z.B. Piedmont Lithium und Lithium Americas  waren gestern unter Druck.

Ivanhoe Aktien Chart

Bisher ist der Verlauf der SPAC Aktie relativ ereignislos. Weitere Details und die Ausgestaltung der Transaktion könnten neue Impulse auf die ein oder andere Seite liefern.

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 14.07.21

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.