CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Updates

Plug Power: Warum die Aktie wieder steigt

plug power inc

Die Plug Power Aktie (-9,6% auf ,13) hat es am Freitag in New York zerlegt. Nach starken Kursanstiegen sind solche Korrekturen normal. Nun gilt es, diese einzuordnen. Denn zwischenzeitlich lag die Plug Power Aktie an europäischen Börsen bereits wieder bis zu 9% im Plus. Ist die Bodenbildung jetzt gekommen?

Nasdaq 100 Index Kurse steigen

Grund Nummer 1 für den Anstieg in der Plug Power Aktie sind wohl freundliche Vorgaben von der Wall Street. Der Nasdaq 100 Index notiert vorbörslich gut 90 Punkte im Plus und negierte damit ein Verkaufssignal, zu dem es im feiertäglichen Handel am gestrigen Montag unter 12778 Punkten hätte kommen können. Erneut sind im Bereich der Technologieaktien wie schon in den vergangenen Wochen und Monaten überzeugte Käufer am Werk, die auch Kleinstkorrekturen zum Einstieg nutzen. Merke für heute: Solange 12778 Punkte als Unterstützung halten sieht es auch für die Aktien aus dem Wasserstoff-Sektor wie Plug Power grundsätzlich besser aus. 

Erholung bei der Konkurrenz

Im Bereich Brennstoffzellen und Wasserstoff schläft die Konkurrenz nicht. Große Player drängen auf den Markt und kleine Nischen-Anbieter freuen sich über das hohe Interesse von Investoren und wachsen rasant. Die Aktien aus Norwegen wie Nel Asa (+4,5% auf NOK 32,26) oder PowerCell Sweden (+4,7% auf SEK 409,80) steigen kräftig und können ein Vorbote sein für das Interesse der Anleger an Plug Power. Die Freude, dass im Nasdaq gestern ein 123-Trendwendemuster vermieden werden konnte schürt neue Risikobereitschaft bei den Anlegern im Brennstoffzellen- und Wasserstoffsektor.

Sicherlich könnte auch die Nachricht, dass Plug Power mit Ole Hoefelmann einen Veteran aus dem Wasserstoffsektor gewinnen konnte, für gute Stimmung bei den Anlegern sorgen. Derzeit haben wir aber einen sehr technisch getriebenen Markt, der sich auf die Beantwortung der Frage drehen dürfte, ob die jüngste Rally bereits eine Überreizung des Kurspotenzials bei Plug Power darstellte oder ob eine neue Basis für einen neuen Kursanstieg in den kommenden Wochen auf diesem erhöhten Niveau installiert werden kann. Beides ist möglich!

Plug Power Aktie: Bärische Auffächerung abgeschlossen

Grundsätzlich hat die Plug Power Aktie bei 72,66 USD eine volle bullische Impulsauffächerung gegenüber einer Bodenbildung absolviert, die sich Anfang Dezember bildete. Hier gibt es nun zwei Möglichkeiten: Entweder es entsteht ein 123-Top mit entsprechendem möglichen Korrekturpotenzial. Oder es bildet sich ein 123-Trendfortsetzungsmuster, das erneut eine Impulsauffächerung nach oben bringen könnte. Die Situation muss jetzt engmaschig beobachtet werden!

Plug Power Aktie CFD, Quelle: CMC Markets

Zur engmaschigen Beobachtung zählt auch eine Einordnung des Kursgeschehens in der kleineren Zeitebene. Im Chart entspricht eine Kerze dem Preisverlauf des Plug Power Aktien-CFD in fünf Minuten. Bei oben genannter voller Auffächerungsmarke entstand hier gut sichtbar im Chart ein 123-Top. Dieses hat sich ebenfalls voll aufgefächert. Von einer vollen Auffächerung versteht man die Zone zwischen 423,6% und 581% Fibonacci-Extension. Diese Zonen sind mögliche neue Wendezonen für ein Kursgeschehen.

Plug Power Aktie CFD, Quelle: CMC Markets

Und tatsächlich drehte die Plug Power Aktie an dieser Auffächerungsmarke bei 58,08 USD erneut nach oben. Dies ist in diesem Chart zu sehen:

Plug Power Aktie CFD, Quelle: CMC Markets

Bei 60,34 USD ist ein 123-Tief entstanden. Für den heutigen US-Handel, der vorbörslich bei rund 63 USD und damit 4,7% im Plus stattfindet lässt sich also bereits eine Auffächerung des Anfangs-Impulses ausmachen, der von 57,32 bis 60,34 USD reichte. Dabei wurde bereits die Auffächerungsmarke bei 62,20 USD überstiegen. Weitere mögliche Auffächerungen sind bei 63,35 USD, 65,21 USD, 68,23 USD sowie dann 73,11 - 77,85 USD auszumachen, wobei letztere beide dann wieder die vollen Auffächerungen wären. Ein Unterschreiten von 60,34 USD in der Plug Power Aktie würde die Fähigkeit der Plug Power Aktie, die Auffächerung nach oben noch bewerkstelligen zu können, hingegen in Frage stellen. 


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.