CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Updates

Plug Power Aktie – Neuer Deal und Blow-Out?

Plug Power Aktie – Neuer Deal und Blow-Out?

Plug Power ist für die meisten Börsenbeobachter kein unbeschriebenes Blatt mehr. Die Performance des Wasserstoffwertes in den vergangen 12 bis 18 Monaten spricht dabei für sich. Heute verkündete der führende Anbieter von Wasserstoff-Brennstoffzellen- und Betankungslösungen für die Elektromobilität und die SK Group, eine südkoreanische Unternehmensgruppe, dass die Unternehmen eine strategische Partnerschaft eingehen wollen, um den Einsatz von Wasserstoff als alternative Energiequelle in den asiatischen Märkten zu beschleunigen. 

Im Rahmen dieser Partnerschaft beabsichtigen Plug Power und die SK Group, Wasserstoff-Brennstoffzellensysteme, Wasserstofftankstellen und Elektrolyseure für den koreanischen und asiatischen Markt anzubieten. In Verbindung mit dieser Partnerschaft haben die Unternehmen auch eine endgültige Vereinbarung getroffen, dass die SK Group eine strategische Investition in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar in Plug Power tätigt. Beide Unternehmen wollen außerdem die Gründung eines Joint-Venture-Unternehmens in Südkorea vorantreiben, um den schnell wachsenden asiatischen Markt zu unterstützen. 

Die Kombination der bedeutenden Präsenz und Führungsrolle der SK Group in der asiatischen Energiewirtschaft soll mithilfe der Führungsrolle von Plug Power bei Wasserstoff-Brennstoffzellensystemen, Tankstellen und grüner Wasserstofferzeugung ein neues starkes Team erzeugen, dass die Wasserstoffwirtschaft in den asiatischen Märkten beschleunigt.

Asien macht Ernst beim Wasserstoff

Im Januar 2019 kündigte die südkoreanische Regierung den Fahrplan für die Wasserstoffwirtschaft bis 2040 mit ehrgeizigen Zielen an: mehr als 5 Millionen Tonnen Wasserstoff pro Jahr, mehr als 6 Millionen Brennstoffzellen-Autos, 1.200 Tankstellen und 15 GW Brennstoffzellen-Stromerzeugung, sollen dabei verwirklicht werden. Der kumulative wirtschaftliche Wert der Wasserstoffwirtschaft soll dabei bis 2040 ca. 40 Milliarden USD erreichen. Plug Power hat seine Fähigkeit, ein Wasserstoffgeschäft in Nordamerika zu skalieren, als ein weltweit führendes Unternehmen in der Wasserstoffwirtschaft unter Beweis gestellt. Die Möglichkeit, mit SK zusammenzuarbeiten, stellt eine attraktive und zeitgemäße Gelegenheit dar, mit einem der führenden Industriekonglomerate Südkoreas in diesem Markt Fuß zu fassen. 

Plug Power Aktie springt nach Deal hoch 

Gemäß den Bedingungen der Investition wird eine US-Tochtergesellschaft der SK Group eine Investition in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar in Plug Power tätigen, indem sie etwa 51,4 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 29,2893 US-Dollar pro Aktie, dem 30-Tage volumen-gewichteten-durchschnitts-Kurses vom 5. Januar 2021 erwirbt. Es wird erwartet, dass die Investition einen pro forma Anteil von ca. 9,9 % an Plug Power darstellt. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und behördlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 abgeschlossen werden. 

Wie könnte sich die Plug Power Aktie weiter entwickeln? 

Die Jahresperformance der Plug Power Aktie im vergangenen Jahr war ein wahres Highlight. Seit März ist der Kurs von 2,46 USD auf über 24 USD gestiegen. Ende Oktober wurde das wichtige Supportlevel im Bereich 14,36 USD als Sprungbrett für den letzten Anstieg auf fast 29 USD genutzt. Nach einem solchen steilen Anstieg stellte sich Anfang Dezember die Frage, wo sich neue mögliche Unterstützungen befinden könnten. Die laufende Konsolidierung hatte im Bereich 23,41 USD und 18,95 USD wichtige Unterstützungsmarken. Tatsächlich konnte sich in diesem Bereich eine Stabilisierung einstellen und die Rally setzte sich bis zum Jahresende fort. Das Jahr 2020 konnte mit einem Hoch bei knapp 36 USD abgeschlossen werden. Im neuen Jahr, beflügelt durch den Deal mit der SK Group, setzt sich der Anstieg nahtlos fort.  Heute erreicht die Plug Power Aktie das 1,618 Extensionslevel der Aufwärtsbewegung seit dem großen Tief im Dezember 2018. Hier in diesem Bereich bei 45,84 USD sollte die Aktie nun engmaschig beobachtet werden. Mögliche Top-Formationen und das große Gap könnten eine Pause des Anstieges auslösen. Unterstützungsmarken sollten im Jahresverlauf vor allem im Bereich der 28,63 USD gesucht werden. Die Alternative dieser Variante wäre ein knallhartes Durchziehen der Bullenherde mit einem dramatischen Anstieg in Richtung 73,69 USD. 

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 07.01.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.

 


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.