Analysis

Plug Power Aktie: Kursziel Halbierung? (Update, Top aktiviert)

CMC Markets

Update 25.9.2020 zur Plug Power Aktie:

Der im Chart sichtbare Plug Power Aktien CFD hat ein 123-Top aktiviert. Der gestrige Schlusskurs lag nach wochenlanger Verweigerung nun unter 11,81 USD. Ohne Anstieg über diese Marke zurück könnten damit die Fibonacci-Preiserweiterungen aus dem 123-Top bei 10,25, 9,28, 7,72 und 5,19 USD als mögliche Abwärtsziele aktiviert worden sein. Über 11,81 USD könnte sich die technische Lage wieder aufhellen und es könnte zu einem erneuten Versuch kommen, neue Hochs auszubilden.



Plug Power Aktie CFD im Tageskerzenchart, Quelle: CMC Markets

Ursprünglicher Artikel zur Plug Aktie:

Die Aktien von Plug Power wurden am Mittwoch in New York niedriger gehandelt. Die Schwäche, die möglicherweise mit der Volatilität anderer Titel aus dem Sektor in Zusammenhang steht, schlägt sich nach Tagen der Outperformance auch in der Plug Aktie wieder. Schlechte Nachrichten wie der enttäuschende Batterietag von Tesla und ein kürzlich veröffentlichter Leerverkäuferbericht über Nikola könnten zu weiterer Unsicherheit in der Branche führen.

Plug Power verkündete außerdem eine neue Partnerschaft mit Universal Hydrogen bekannt. Im Rahmen dieser Partnerschaft planen die Unternehmen die Entwicklung, den Bau und die Zertifizierung eines kommerziell realisierbaren Antriebssystems auf Basis von Wasserstoffbrennstoffzellen für den Antrieb kommerzieller Regionalflugzeuge.

Plug Power Aktie unter Druck

Plug Power ist als Innovator der modernen Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie bei Anlegern beliebt. Die Aktie konnte mehrere Tage gegen die Schwäche am Gesamtmarkt nach oben laufen und steigen. Ist damit jetzt bald Schluss? Plug Powers GenKey-Komplettlösung hilft die Produktivität zu steigern, die Betriebskosten zu senken und den CO2-Fußabdruck auf zuverlässige und kostengünstige Weise zu reduzieren, aber wenn der Gesamtmarkt dreht, könnte das auch die zuletzt gut gelaufene Plug Power Aktie treffen.

Plug Power hat ein Top-Setup, das sich droht nach unten zu entladen. Noch ist die Aktie allerdings im Rennen. Der neuralgische Punkt, an dem eine Trendwendeformation aktiviert werden würde, liegt bei 11,81 USD. Dieses Level konnte in den vergangenen Handelstagen verteidigt werden. Gestern sank die Plug Aktie dynamisch in Richtung dieses möglichen Entscheidungslevels. Im Chart zu sehen ist der Tageskerzenchart des Plug Power CFDs. Ein Tagesschluss (22 Uhr) unter 11,81 USD aktiviert eine Trendwendeformation wie bei Nel Asa. Es könnte zu weiteren Verlusten kommen, wenn dies geschieht. Alternativ hält sich Plug Power über diesem Kurslevel, was zu einem erneuten Angriff auf die Bewegungshochs führen könnte. Sollte das 123-Top aktiviert werden könnten 10,25, 9,28, 7,72 und 5,19 USD mögliche Ziele sein.


Plug Power Aktie CFD im Tageskerzenchart, Quelle: CMC Markets


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.