CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Novavax Aktie – Läuft Novavax Pfizer den Rang ab?

Novavax, ist ein Biotechnologieunternehmen, das Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten entwickelt und herstellt. Die Technologieplattform des Unternehmens basiert auf der rekombinanten Protein-Nanopartikeltechnologie, die es zur Herstellung von Impfstoffen gegen eine Reihe von Krankheiten, darunter COVID-19, einsetzt. Novavax hat auch einen saisonalen Grippeimpfstoff entwickelt und arbeitet an Impfstoffen für andere Infektionskrankheiten wie RSV und Zika. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Gaithersburg, Maryland, und unterhält Niederlassungen in mehreren Ländern der Welt.

Novavax Euphorie ebbt ab

Der Novavax Kurs hat seit dem Ende des Jahres 2021 mächtig zu kämpfen. Seither gab es für die Aktionäre wenig zu feiern. Seit Dezember ist aber wieder mehr Optimismus zu vernehmen, da zumindest ein neuer Chef gefunden worden ist und damit die Nachfolge des derzeitigen CEO Stanley Erck, der sich in den Ruhestand verabschiedet, geklärt ist. Nachfolger von Erck an der Spitze wird John Jacobs, ein Branchenveteran und früherer CEO von Harmony Biosciences.

Laut der Pressemitteilung fand der Übergang offiziell am 23. Januar 2023 statt. Erck wird dem Biotechnologieunternehmen in den nächsten 15 Monaten als Berater zur Seite stehen, um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen.

Mit dem Chef-Wechsel sieht Novavax jetzt ein gutes Fundament, um seine langfristige Strategie umzusetzen. Auf dem Papier ist die Gewinnung von Jacobs für Novavax ein Gewinn. Jacobs genießt in der Gesundheitsbranche hohes Ansehen. Vor Harmony Biosciences war Jacobs bereits in leitenden Positionen bei Teva Pharmaceuticals tätig. Auch bei verschiedenen anderen Pharmaunternehmen, darunter Pfizer, hat er die Karriereleiter erklommen.

Novavax sieht sich gewaltigen Hindernissen gegenüber

Seit dem Tiefpunkt Ende Dezember konnte sich die Novavax Aktie deutlich erholen und notiert knapp 40 % über dem Tiefststand. Dennoch muss das Biotech-Unternehmen einen Berg von Ängsten und schwerwiegenden Rentabilitätsproblemen überwinden.

Eine der Hauptaufgaben des neuen Führungsteams besteht vermutlich darin, die Glaubwürdigkeit in die Novavax Aktie wiederherzustellen.

An der wissenschaftlichen Front hat sich Novavax mit seinem Coronavirus-Impfstoff hervorgetan, der einen Subunit- oder traditionellen Impfstoffansatz verwendet. Der Novavax-Impfstoff ist proteinbasiert und damit ein anderer Impfstoff als der von Pfizer und Biontech. Er gilt mehr als klassischer Impfstoff, wie er seit Jahrzehnten weit verbreitet ist. Zu den bekannteren proteinbasierten Impfstoffen gehören solche, die gegen das humane Papillomavirus, Hepatitis B und Gürtelrose schützen.

Eine der Herausforderungen des proteinbasierten Ansatzes besteht jedoch im Zeit- und Kostenaufwand für die Entwicklung solcher Impfstoffe. Der innovative Ansatz, Impfstoffe auf der Basis von Boten-RNA zu verwenden, ermöglichte es Unternehmen wie Pfizer, ihre Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Da andere Biotech-Konkurrenten mRNA-basierte Innovationen einsetzen, um Therapie- und Impfstoffkandidaten voranzutreiben, könnte ein Festhalten an seinem Ansatz ein Risiko darstellen. Allerdings muss man auch festhalten, dass dies auch eine Chance für Novavax ist, da die Skepsis gegenüber der mRNA-Impfstoffe wächst.

Wie könnte es mit der Novavax Aktie weitergehen?  

Da die Novavax Aktie im letzten Jahr um über 90 % gefallen ist, muss das Unternehmen alles tun, um das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Aktuell versucht der Kurs eine Stabilisierung am 78%-Retracement. Gelingt jetzt ein Anstieg über 13,70 USD wären ein weiterer Kursanstieg in Richtung 25,17 USD möglich. Auf der anderen Seite besteht bei einem Unterschreiten des Dezembertiefs bei 8,75 USD in Richtung 5,64 USD und sogar einen Re-Test des vor Corona-Tiefs bei 3,59 USD.

Quelle: Tradingview, Chart erstellt von CMC Markets, Wochenchart, 03.02.23

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Jetzt Demo-Konto eröffnen

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.

 


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf unserer innovativen Plattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app

Bevor Sie gehen…

Testen Sie CFD-Trading auf der beliebten MetaTrader 4 Handelsplattform in einem Demo-Konto. Kostenlos und risikofrei mit 10.000€ virtuellem Startkapital.

cmc-mobile-trading-app