Nach einer zunächst festen Tendenz kommt im Handelsverlauf im Germany 30 Verkaufsdruck auf.

Nach einer zunächst festen Tendenz kommt im Handelsverlauf im Germany 30 Verkaufsdruck auf. Die Notierungen bewegen sich dabei unter die 8.185 Punkte, was weitere Abgaben wahrscheinlich werden lässt. Ein Rücklauf bis in den Bereich der 8.130 Punkte sollte nun anstehen, ggf. auch zu einem Schluss des noch offenen Gaps bis 8.100 Punkte. Reichhaltige News – für Ihren Börsentag. Mit dem kostenlosen Daily Newsletter sind Sie täglich optimal informiert. Melden Sie sich hier für den kostenlosen CMC Markets Daily Newsletter an http://www.cmcmarkets.de/de/cmc-markets-daily-newsletter