Analysis

GOLD: Wo liegen mögliche Ziele dieser Rally?

CMC Markets

In dieser Analyse möchten wir uns den Goldpreis anhand von 123-Mustern näher betrachten. Gold hat im Juni 2019 - also noch vor der Pandemie - einen 123-Boden ausgebildet, indem der Preis am Monatsende über 1375 Dollar stieg. Seither lässt sich eine Verlängerung des Impulses messen, der sich im Jahr 2016 von dem Bärenmarkttief von 1046 bis 1375 Dollar erstreckte.


Quelle: CMC Markets, Gold Cash CFD im Monatskerzenintervall

Der Ausbruch über 1907 Dollar und die dort liegende Fibonacci Preiserweiterung dieses Impulses ermöglicht nun einen Folgeanstieg in dem bei CMC Markets handelbaren Gold Cash CFD bis 2236 Dollar. Ein Rutsch unter 1907 Dollar könnte eine Korrektur bis 1704 Dollar einleiten. Erfolgt auch ein Bruch von 1704 Dollar, könnte sich die Korrektur bis 1578 Dollar und 1375 Dollar ausweiten. Im bullischen Fall schließt Gold Cash über 2236 Dollar (am Monatsende, der Monatsschlusskurs gilt!) - dies könnte einen Folgeanstieg bis 2768 Dollar mit sich bringen. Dort liegt die 423,6% Fibonacci Preiserweiterung des ursprünglichen Aufwärtsimpulses aus dem Jahr 2016.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.