Germany 30 versucht, sich zu fangen…
der Germany 30 hat im Verlauf ein neues Tief erreicht, kann sich aber vor dem Erreichen der 8.517 Punkte bereits wieder stabilisieren. Mit der US Eröffnung springen die Notierungen leicht an, was einen weiteren Test der 8.604 Punkte ermöglicht. Solange der Index aber darunter zum Stundenschluss verbleibt, ist eine Ausdehnung der Korrektur wahrscheinlicher.