Germany 30 versucht den Ausbruch

Nachdem der Germany 30 die Eröffnungsschwäche oberhalb der 8.216 Punkte ablegen konnte geht es am Nachmittag bei unveränderter Dynamik weiter nach oben. Die Notierungen haben bereits den Widerstand bei 8.367 Punkten wieder erreicht. Wenn auch der Ausbruch über die 8.400 Punkte gelingt, dann ist ein weiterer Anstieg bis 8.559 Punkte wieder wahrscheinlicher.