Germany 30 springt stark an

Nach einer Stabilisierung im frühen Handel kommt im Germany 30 aktuell verstärkter Kaufdruck auf. Die Notierungen bewegen sich dabei an den untergeordneten Widerstand bei 8.335 Punkten. Hier kann ein Rücksetzer einkalkuliert werden. Geht es auch darüber zum Stundenschluss hinaus, dann bietet sich Platz bis 8.365 Punkte, darüber 8.400 Punkte.

Share: