Germany 30 kann sich fangen

Nach der Eröffnung rutschte der Germany 30 zuletzt klar nach unten durch und konnte die 8.307 Punkte nicht halten. Knapp oberhalb von 8.216 Punkten setzt nun aber erneute eine Stabilisierung ein. Eine Gegenbewegung bis in den Bereich 8.307 Punkte wäre nun entsprechend möglich. Abgaben unter 8.216 Punkte gilt es weiterhin möglichst zu vermeiden.