Germany 30 – EZB drückt nach oben raus
Die überraschende Leitzinssenkung der EZB auf 0,25% drückt den Germany 30 steil nach oben raus auf ein neues Allzeithoch. Dabei nähert sich der Index in einem Zug fast der aktuell bei 9.160 Punkten liegenden Oberkante des mittelfristigen Trendkanals. In diesem Bereich könnte das Momentum zunächst zum Erliegen kommen. Weitere Informationen unter http://www.cmcmarkets.de/de/cmc-markets-daily-newsletter