Germany 30 – Abwärtsdruck lässt etwas nach

Der Germany 30 ist durch die 8.335 Punkte direkt gerutscht und hat somit auch gleich ein noch offenes Gap Up bei 8.300 Punkten vollständig geschlossen. Zum Ende des offiziellen Handels ebbt der Verkaufsdruck nun wieder etwas ab, so dass eine Stabilisierung favorisiert werden kann. Eine wichtige Unterstützung bilden aber erst wieder 8.216 Punkte.