News

Dreizehntausend! Profitabelste Aktie der Welt geht an die Börse!

CMC Markets

Der Deutsche Aktienindex setzt seine Aufwärtsbewegung fort. Was wir hier sehen ist eine dynamische Ausbruchsbewegung. Die in der letzten Woche getesteten Unterstützungen bei 12804 und 12895 Punkten haben gehalten. Nun setzen Anleger auf eine Trendfortsetzung. Diese könnte den DAX in den kommenden Tagen  und Wochen bis auf 13391 Punkte führen. 

Die Handelsbeziehungen werden erst mal nicht schlechter, die amerikanische Notenbank hat gerade die Zinsen gesenkt und die Gewinne der Unternehmen sehen ziemlich gut aus. Die Marktbreite am amerikanischen Aktienmarkt nimmt genau zur richtigen Zeit zu. Es steigen nicht mehr nur Technologieaktien, sondern auch Finanzaktien, zyklischen Werte und auch der Health Care Center legt zu. Der S&P 500 Index löst seine Seitwärtsspanne der letzten 18 Monate gerade nach oben aus und genau jetzt nimmt auch die Marktbreite zu. Der Ausbruch wird also von einer zunehmenden Zahl an Aktien getragen. Das ist technisch gesund und bestätigt den Ausbruch. Die neuen Rekordhochs an der Wall Street stehen technisch auf einem gesunden Fundament.

Mit Saudi Aramco geht das profitabelste Unternehmen der Welt an die Börse: Das saudische Königshaus möchte 2000 Milliarden US-Dollar Bewertung realisieren, Investoren scheinen eher bei 1500 Milliarden US-Dollar Bewertung gewillt zu sein zuzugreifen. In den ersten neun Monaten des Jahres verdiente Aramco 68 Milliarden US-Dollar an Reingewinn - im letzten Jahr waren es 111 Milliarden US-Dollar. Das ist mehr als Apple und Exoon zusammen! Zusätzlich will Aramco den Aktionären eine Dividende von 5% ausschütten. Wird die Aramco-IPO ein gro&szlig er Erfolg?

Die Berichtssaison wird von Anlegern positiv aufgenommen. Im Schnitt steigen die Aktien von Unternehmen, die ihre Erwartungen  übertrafen, um 2%. Das ist laut Factset doppelt so stark, wie sonst in den letzten Quartalen. Anleger sind also bereit bei Aktien, deren Zahlen gut sind, zuzugreifen.

Die aktuellen Charts der besprochenen Werte (zusätzlich auch Apple und WTI) samt Analysen finden Sie im Video:


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.