Analysis

Dow Jones Index – Zunächst Gewinnmitnahmen, aber

CMC Markets

Am Montag setzte der US-Aktienmarkt seinen Aufwärtstrend fort. Die Technologiebörse Nasdaq erreichte zu Beginn der Woche direkt ein Rekordhoch. Anleger stellen sich weiterhin die Frage, warum der Markt steigt, während sich die Pandemie verschlimmert?

Dow Jones Kurs

Zu dieser Frage gibt es mehrere mögliche Antworten. Zuerst sind da die massiven Hilfs- und Rettungspakete der Notenbanken und der Regierungen. Weiter gilt es zu bedenken, dass es außerhalb der USA  also beim Rest der Welt, das Virus besser eindämmt ist und die Lage unter Kontrolle erscheint. Drittens sind die positiven Erwartungen hinsichtlich der Entwicklung von Impfstoffen zu erwähnen. Der Markt preist derzeit lediglich das ein, was wäre, wenn die Talsohle bei den Wirtschaftsdaten bereits hinter uns liegt.

Ein unterschätztes Argument in der aktuellen Debatte ist der Erfolg in Europa und vielen asiatischen Ländern bei der Eindämmung des Virus. Dies stellt auch für die US-Unternehmen eine treibende Kraft dar, da die meisten US-Unternehmen den Großteil ihrer Umsätze im Ausland erwirtschaften.

Eine weitere Triebkraft für den Markt könnte schlicht und einfach die anstehende Berichtsaison sein. Dass die meisten Quartalszahlen schlimm und deutlich unter den Vorjahren sein werden, ist mittlerweile kein Geheimnis, da der Lockdown fast das komplette 2. Quartal betraf. Genau hier steckt jedoch auch Überraschungspotential.  Die meisten Analysten haben bereits ihre Gewinnschätzungen radikal nach unten revidiert.

Märkte nehmen Ereignisse oft vorweg. Ein potenzieller Gewinnboom bzw. bessere Ergebnisse der Firmen könnten dem Markt zugutekommen. Die Gewinne müssen dann aber in den nächsten Quartalen ebenso stark weiter steigen oder zumindest nicht abfallen, da es dann hohes Enttäuschungspotenzial am Markt gäbe.

US 30 Index Chart

Der US 30 Index hatte gestern mit dem Bruch des Hochpunktes bei 26.208 Punkten die Chance auf den Widerstandsbereich bei 26.420 Punkten anzusteigen. Mit dem heutigen Asienhandel erreichte der US 30 ein Hoch bei 26.401 Punkten. Danach setzten Gewinnmitnahmen ein. Mittlerweile wurde das 50 % Retracement bei 25.984 Punkten der gestrigen Rally erreicht. Ausgehend davon und mit einer erneuten Überschreitung der 26.208 Punkte Marke ergeben sich erneute Long-Chancen. Unter dem 50 % Retarcement, wartet der nächste Support bei 26.886 und 25.764 Punkten

Quelle. CMC Markets Plattform 07.07.2020

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Index-CFDs, wie den Germany 30, US 30, US NDAQ 100 und US SPX 500.

ProduktSpreadHebel ab*Short?**Handelszeiten
Germany 30120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00, 02:00-02:15
US 301,620:1So 00:00-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00
US NDAQ 1001,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
US SPX 5005,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
UK 100120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.

Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, k&ouml nnen jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

 


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.