CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Analysis

Dow Jones Index – Zickzack Kurs

Dow Jones Index – Zickzack Kurs

Was für eine Nacht. Verwirrung, Klarstellungen und Uneinigkeit. Kommentare des US-Handelsberaters Peter Navarro sorgen für Kursschwankungen an den Börsen.

Dow Jones Kurs

Verwirrung über Kommentare des Handelsberaters des Weißen Hauses, Peter Navarro, zum US-China-Handelsabkommen hat die Märkte heute Nacht kurz aufschrecken lassen.

Die Dow Jones Aktienfutures fielen in der Spitze um bis zu 1,6 %, nach dem der US-Handelsberater das Handelsabkommen zwischen den US und China als „over“ bezeichnete. Später stellte Navarro jedoch klar, dass seine Äußerungen „völlig aus dem Zusammenhang gerissen“ wiedergegeben worden sind. Er habe lediglich, dass noch immer vorhandene Misstrauen, der Trump-Regierung in die chinesische Regierung habe darstellen wollen.

Kurze Zeit später twitterte auch US-Präsident Trump, dass die Beziehungen zu China normal sind und beide Seiten am Abkommen festhalten. Nach dieser Klärung erholten sich die Dow Jones Futures schnell und machte die vorherigen Verluste wieder wett.  

Die Aussagen von Peter Navarro sind deshalb brisant, da sich die Beziehungen in den letzten Wochen durch schwierige Themen wie dem Coronavirus, Hongkong, Menschenrechte, Technologie und andere Brennpunkte etwas verschlechterten.

 Von chinesischer Seite gab es zunächst keinen Kommentar. In den letzten Wochen stellten chinesische Beamte jedoch klar, dass sich China an das getroffene Abkommen halten werde. Das Abkommen sieht vor, dass China seine Importe aus den USA innerhalb von zwei Jahren um insgesamt 200 Milliarden Dollar erhöhen wird. Der Lockdown und die wirtschaftlich angespannte Situation haben die Einhaltung des Deals erschwert, aber beide Seiten signalisierten eine gewisse Flexibilität bei der Erreichung der Ziele.

US 30 Index Chart

Zur heutigen Handelseröffnung schiebt sich der US 30 Index weiter an den Widerstand bei 26.447 Punkten heran, nachdem gestern die Fibonacci-Unterstützung zwischen 25.670 und 25.410 Punkten erreicht wurden. Ein Ausbruch über 26.447 wäre ein Durchmarsch in Richtung 26.787 Punkten möglich. Auf der Unterseite gilt es das Nachttief bei 25.642 Punkten zu beachten. Sollte der gestrige Tiefpunkt bei 25.362 Punkten unterschritten werden, ist auf der Unterseite bei 25.120 Punkten das letzte 78 % Retracement zu finden. Unter dem aktuellen Tiefpunkt bei 24.560 Punkten droht ein Rutsch in Richtung 24.130 Punkten.

Quelle: CMC Markets Plattform 23.06.2020

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Index-CFDs, wie den Germany 30, US 30, US NDAQ 100 und US SPX 500.

Produkt Spread Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Germany 30 1 20:1 So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00, 02:00-02:15
US 30 1,6 20:1 So 00:00-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00
US NDAQ 100 1,0 20:1 Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
US SPX 500 5,0 20:1 Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
UK 100 1 20:1 So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.

Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Ä nderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.