CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Analysis

Dow Jones Index – Wieder gedreht

Dow Jones Index – Wieder gedreht

Der gestrige Handelstag könnte eine Art Schlüsseltag gewesen sein. Zumindest kurzfristig scheinen sich die Bullen durchzusetzen. Nachdem die Rally am Montag gestern zu 50 % im Dow Jones Index korrigiert wurde, zeigten sich die Käufer fokussiert und ließen nicht locker. Mit einem Tagesplus von 556 Punkten gelang ein tolles Comeback.

Dow Jones Kurs

Nach dem bereits sehr positiven Handelsschluss wurde auf der Nachrichtenfront in der Handelspause der US-Futures weitere positive Nachrichten verkündet. Der US-Biotechnologiekonzern Moderna berichtete, dass sein Coronavirus-Impfstoffkandidat eine „robuste" Immunsystem-Antwort in einer Testgruppe von Menschen hervorgerufen habe und die Phase3-Studie des Medikamentes im Juli beginnen werde.

Obwohl weiterhin durchaus von einem Missverhältnis zwischen den Finanzmärkten und der Realwirtschaft ausgegangen werden kann, kann die Beseitigung eines einzigen rezessiven Inputs (des Virus) durch einen Impfstoff den Weg für eine schnelle wirtschaftliche Erholung ebnen.

Die Nachrichten von Moderna sind positiv und es besteht kein Zweifel, dass ein möglicher Impfstoff ein wichtiger positiver Katalysator ist, sodass die Markterwartungen im Einklang mit der Realwirtschaft sind.

US-China Spannungen

Die Beziehungen zwischen den USA und China sind weiterhin verhärtet. Auf diplomatischer Ebene wird erbittert verhandelt und mit gegenseitigen Anschuldigungen provoziert. Dennoch ist China weiterhin daran interessiert, seinen Teil der Vereinbarung im Rahmen des Handelsabkommens der Phase 1 zu erfüllen. Diese Dissonanz verdeutlicht den Bruch zwischen zwei Nationen in einer Zeit, in der sich beide keinen weiteren wirtschaftlichen Schlag leisten können.

Apple holt einen Sieg vor Gericht

Im Streit um eine Rekord-Steuernachzahlung von 13 Milliarden Euro für Apple in Irland hat die EU-Kommission eine Schlappe vor Gericht erlitten. Das EU-Gericht in Luxemburg annullierte die Nachforderung der Kommission aus dem Jahr 2016, wie die Richter am Mittwoch mitteilten. Apple Aktien waren daraufhin bei Anlegern gefragt.

US 30 Index Chart

Das Retracement der Vortages Rally hat gehalten und der Intradaywiderstand bei 26.228 Punkte wurde überwunden. Es entwickelt sich ein dynamischer Anstieg. Aktuelle notiert die Vorbörse abermals mit 600 Punkten im Plus. Der nächste Widerstand findet sich bei 27.325 Punten, dem Bruchpunkt des „Corona-Abverkaufs“und dem Junihoch bei knapp 27.600 Punkten.  Die Bullen haben mit den 2 Tiefpunkten bei 25.418 und 25.993 Punkten nun gute Orientierung in Sachen Trend. Sollte es vom Widerstandsbereich zu einem Rücksetzer kommen, ist der Bereich bei 26.638 Punkten eine erste Unterstützung.

Quelle: CMC Markets Plattform 15.07.2020

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Index-CFDs, wie den Germany 30, US 30, US NDAQ 100 und US SPX 500.

Produkt Spread Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Germany 30 1 20:1 So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00, 02:00-02:15
US 30 1,6 20:1 So 00:00-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00
US NDAQ 100 1,0 20:1 Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
US SPX 500 5,0 20:1 Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
UK 100 1 20:1 So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.