Analysis

Dow Jones Index – Optimismus vor der Berichtsaison

CMC Markets

Nach einer von Gewinnmitnahmen geprägten Handelswoche, konnte der Dow Jones Index am Freitag einen versöhnlichen Handelsabschluss hinlegen. Mit einem Handelsschluss über 26.000 Punkten zeigten die Bullen mehr Entschlossenheit als die Bären. Weiterhin ist der eine gewisse Nervosität im Markt zu spüren, da die Bewertungen in den letzten Monaten stark gestiegen sind. Da die Coronavirus-Fälle weiter sprunghaft ansteigen ist eine zweite Infektionswelle weiterhin möglich. Die Aufmerksamkeit des Marktes ist, liegt derzeit aber auf der anstehenden Berichtsaison.

Dow Jones Kurs

Die Coronafälle in den USA nehmen weiter zu. Die Earning Season steht vor der Tür und die Futures am US-Markt notieren mit einem deutlichen Plus von fast 300 Punkten im positiven Bereich. Es mag komisch klingen, ist jedoch nicht so widersprüchlich wie es scheint.

Der US-Aktienmarkt macht heute genau dort weiter, wo er am Freitag aufgehört hat. Die steigenden Coronavirusfälle spielen dabei eine untergeordnete Rolle. In Florida scheint sich ein neuer Hot Spot aufzutun. Mehr als 15.000 Menschen wurden hier am Samstag positiv getestet, was einen landesweiten Rekord für den größten Tageszuwachs darstellt.

Warum hält sich der Markt also so gut? Vielleicht hat die kommende Berichtsaison etwas damit zu tun.  Heute berichtete PepsiCo (PEP) bereits die Quartalszahlen zum vergangenen Quartal.  Pepsi konnte dabei den Umsatz 3,1 % von 16,45 auf 15,95 Milliarden US-Dollar gesunken sei, aber immer noch höher ausfiel als ursprünglich erwartet wurde. Morgen folgen dann die großen Banken - Citigroup (C), JPMorgan Chase (JPM) und Wells Fargo (WFC) mit ihren Zahlenwerken für das abgelaufene Quartal.

US 30 Index Chart

Nachdem am Freitag der US 30 Index  das 61,8 % Retracement der Rally vom 29. Juni bis 07. Juli bei 25.458 Punkten erreichte, gelang es über den Handelsverlauf am Freitag eine Rally hinzulegen, die den Widerstandsbereich bei 25.787 Punkten hinter sich ließ und nun den Hochpunkt der vergangenen Woche bei 26.400 Punkten attackiert. Intraday Unterstützungen finden sich heute im Bereich 26.137 und 25.824 Punkte. Über 26.400 Punkten ergibt sich Anschlusspotential bis 26.631 Punkte. Unter dem Tiefpunkt bei 25.458 Punkte droht dagegen ein Abverkauf auf 25.236 Punkte.  

Quelle: CMC Markets Plattform 13.07.2020

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Index-CFDs, wie den Germany 30, US 30, US NDAQ 100 und US SPX 500.

ProduktSpreadHebel ab*Short?**Handelszeiten
Germany 30120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00, 02:00-02:15
US 301,620:1So 00:00-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00
US NDAQ 1001,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
US SPX 5005,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
UK 100120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.