Updates

Dow-Jones-Index – Fed im Fokus

CMC Markets

Vor der wichtigen Rede von US-Notenbank Chef Jerome Powell beim jährlichen Jackson-Hole-Treffen der Zentralbanker sind die US-Aktienmärkte in der Vorbörse verhalten gestimmt. Es wird mit größerer Volatilität gerechnet. Die US-Futures deuteten aktuell auf eine niedrigere Eröffnung hin, nachdem sie am Mittwoch neue Rekordhochs erreicht hatten.

Dow Kurs

Es wird erwartet, dass Powell Einzelheiten zu gewissen Neuerungen der Geldpolitik ankündigen wird, indem er ein neues durchschnittliches Inflationsziel von teilweise über 2 % im Laufe der Zeit anstrebt und nicht nur ein Ziel von 2 %.
Dies bedeutet, dass die politischen Entscheidungsträger der Zentralbank bereit wären, einen Preisanstieg über 2 % für gewisse Zeiträume zu tolerieren, um andere Zeiträume auszugleichen, in denen die Inflation unter dem Zielwert liegt.
Weiter wird die Fed, die aktuelle Wirtschaftserholung thematisieren. Analysten gehen davon aus, dass die Fed weiter an der Formulierung festhalten wird, dass sie bereit ist, alles Notwendige zu tun, um die Wirtschaft zu unterstützen. Die Fed hat in den vergangenen zwei Jahren ihren geldpolitischen Rahmen überprüft und sich mit der Frage befasst, wie sie sich an eine Zeit anhaltend niedriger Zinsen und Inflation anpassen kann.

US 30 Index Chart

Der US 30 Index konnte gestern im Bereich 28.150 Punkten einen Intraday-Boden ausbilden und setzte zu einer Rally an, die bis 28.389 Punkten führte. Dieses Rally Abschnitt wurde in der heutigen Vorbörse mit dem 61,8 Retracement korrigiert. Über dem gestrigen Hochpunkt bei 28.389 Punkten, könnte die gestrige Rally weiter vorangetrieben werden. Ein Rutsch unter 28.092 Punkten würde dagegen einen tieferen Abverkauf in Richtung 27.862 Punkten mit sich bringen.

Quelle: CMC Markets Plattform,5min-Chart, 27.08.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Index-CFDs, wie den Germany 30, US 30, US NDAQ 100 und US SPX 500.

ProduktSpreadHebel ab*Short?**Handelszeiten
Germany 30120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00, 02:00-02:15
US 301,620:1So 00:00-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00
US NDAQ 1001,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
US SPX 5005,020:1Täglich 00:00-22:15 und 22:30-23:00
UK 100120:1So 00:05-Fr 22:00
Pausen 22:15-22:30, 23:00-00:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.