Nicht nur den Aktienkurs der Deutschen Bank finden die Aktionäre in der Emergency Zone. Der Kurs fiel auf ein neues Rekordtief auf 6,41 Euro. Jochen Stanzl von CMC sieht bei einem Kursverfall ein noch größeres Risiko: "Wir hatten ja im Herbst die Diskussion - kann eine Deutsche Bank pleitegehen und was passiert, wenn sie pleite geht? Der ganze Derivate-Überbau macht so eine Pleite - sollte es dazu kommen - systemrelevant. Der Kursverfall muss aufgehalten werden, aber wer soll sie kaufen, wenn keiner kommt."

Hören Sie sich das Interview einfach mit dem oben abgebildeten Player an.